Latest News About - EP President

 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10
 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10

Tools

Languages Collapse menu...Expand menu...

Select your languages

ab
ar
az
be
bg
bs
ca
cs
da
de
el
en
eo
es
et
fa
fi
fo
fr
ga
gl
ha
he
hi
hr
hu
hy
id
is
it
ja
ka
km
ko
ku
ky
lb
lo
lt
lv
mk
ml
ms
mt
my
na
ne
nl
no
ny
os
pap
pl
ps
pt
ro
ru
si
sk
sl
so
sq
sr
sv
sw
ta
th
tr
uk
ur
vi
zh
all
Show additional languagesHide additional languages

Interface:

Legend Collapse menu...Expand menu...

Quotes... Extracted quotes

Manu Pineda explicado: "Yo lo interpreto como una sanción tácita , no hacía mi, sino al Parlamento por haberse posicionado contra el asesinato de esta periodista. Esta es mi interpretación"

euronews-es Tuesday, May 24, 2022 6:44:00 PM CEST

Manu Pineda said: "I interpret it as an implicit sanction, not against me, but against the Parliament for taking a stand against the murder of this journalist,"

euronews-en Tuesday, May 24, 2022 5:17:00 PM CEST

Roberta Metsola said: "I know there are those who don't agree. And I know there are been multiple false starts to this process. I know that not everyone sees peace as a goal. And I know how hard it must be to tell a mother whose child has been killed that peace is the answer. And there are too many such mothers. Far too many,"

euronews-en Tuesday, May 24, 2022 5:17:00 PM CEST

Manu Pineda told: “The foreign minister has maintained his stance, stating that in no way would they reverse the decision. We hope this can be changed... otherwise we would have to forward a reciprocal request vis-a-vis Israeli MPs,”

MaltaToday Tuesday, May 24, 2022 4:11:00 PM CEST

Manu Pineda said (about Roberta Metsola): “We will allow president Metsola room for manouevre,”

MaltaToday Tuesday, May 24, 2022 4:11:00 PM CEST

Manu Pineda said: “Once again, Israel is putting the brakes on Parliament’s attempts and work to assess the situation of the people in Palestine,” “It maintains its opacity about its human rights violations against the population of occupied Palestine. The Israeli occupation cannot have control over access to Palestine. Nor can it stand in the way of the European Parliament’s work to ensure that the Palestinian people are heard”

MaltaToday Tuesday, May 24, 2022 4:11:00 PM CEST

Ahmed Tibi mondta (about Roberta Metsola): „Nagyon sokatmondó, ugyanakkor szégyenletes, hogy [Metsola] úgy szólal fel az izraeli parlamentben, hogy még csak meg sem említi a megszállást, mintha [Abu Akleh] esetében semmi sem történt volna. A mai beszéd zöld utat adott a további bűncselekményeknek és jogsértéseknek”

neokohn Tuesday, May 24, 2022 2:18:00 PM CEST

Manu Pineda denunciado: "Israel responde como un régimen autoritario, no da explicaciones sino que limita el acceso a quienes pueden ser testigos de violaciones de Derechos Humanos"

notimerica Tuesday, May 24, 2022 12:02:00 PM CEST

Hans Gert Poettering betonte: “Niemand auf der Welt hat das Recht, über die Sicherheit anderer Staaten zu entscheiden” “Deshalb kann die Argumentation des russischen Machthabers nicht sein, dass er – vielleicht gemeinsam mit den Amerikanern – über das Schicksal und die Bündnisse souveräner Staaten entscheidet. Das ist das Denken in alten Machtblöcken”

behoerden-spiegel Tuesday, May 24, 2022 11:59:00 AM CEST

Martin Martin said: “Throughout my engagements, I will stress the fundamental principles that underpin Ireland’s approach, including our commitment to an open, sustainable, fair and rules-based international order, which can support economic recovery and global political accountability,”

thejournal Tuesday, May 24, 2022 7:48:00 AM CEST

Manu Pineda explicó: “La misión tenía previsto reunirse con las autoridades palestinas y la sociedad civil, para ver sobre el territorio las consecuencias de la ocupación en la vida cotidiana de la población palestina, así como ver los efectos de las políticas de cooperación de la UE”

vtv Monday, May 23, 2022 10:53:00 PM CEST

Chris MacManus déclaré: "Cela ne devrait pas être toléré [...] Nous voulons voir une réponse diplomatique ferme venant de l'Union européenne"

aa-fr Monday, May 23, 2022 10:52:00 PM CEST

Roberta Metsola said: “The ties of our people are deep,”

timesofisrael Monday, May 23, 2022 9:04:00 PM CEST

Mickey Levy told: “For about two months, Israel has been in the midst of a wave of terrorism fueled by severe incitement against Jews and against Israel,”

timesofisrael Monday, May 23, 2022 9:04:00 PM CEST

Roberta Metsola said: “It is, to many outside of Israel, inconceivable that Israel’s right to existence is still put into question. Let me be clear: Europe will always back Israel’s right to exist,”

unravelmalta Monday, May 23, 2022 8:22:00 PM CEST

Roberta Metsola señaló: "La paz es el único camino a seguir. La única manera de que los israelíes y los palestinos vivan con seguridad y prosperidad"

efe-agencia Monday, May 23, 2022 7:49:00 PM CEST

Roberta Metsola told: "independent, democratic, contiguous and viable state"

MaltaToday Monday, May 23, 2022 7:34:00 PM CEST

Roberta Metsola told: "Being antisemitic means being anti-European,"

haaretz Monday, May 23, 2022 6:11:00 PM CEST

Mickey Levy said: "We expect our friends to stand against the terror that Iran applies with its proxies across the Middle East,"

haaretz Monday, May 23, 2022 6:11:00 PM CEST

Mickey Levy affermato: "Da circa due mesi, Israele è nel mezzo di un'ondata di terrorismo alimentata da una grave incitamento contro gli ebrei e contro Israele"

agenzianova Monday, May 23, 2022 5:21:00 PM CEST

Manu Pineda afirmó: “Israel frena el trabajo de la Eurocámara para evaluar la situación de la población en Palestina y mantiene la opacidad sobre las violaciones de los derechos humanos que realiza”

elpais Monday, May 23, 2022 1:00:00 PM CEST

Manu Pineda said: “Tomorrow I should start a mission from the European Parliament to Palestine,”

palestinechronicle Monday, May 23, 2022 12:05:00 PM CEST

Manu Pineda said: "Israel forbids my entry as President of the delegation,"

english-alaraby Monday, May 23, 2022 12:01:00 PM CEST

Roberta Metsola said: “Respect for MEPs and the European Parliament is essential for good relations,”

MaltaToday Monday, May 23, 2022 10:46:00 AM CEST

Grace O Sullivan said: “The European Parliament, and the EU at large has shown that it can take appropriate retaliatory measures in cases where countries such as Russia or China target our MEPs,”

MaltaToday Monday, May 23, 2022 10:46:00 AM CEST

Silvia Costa commentato (about David Sassoli): “Una bella iniziativa di associazioni giovanili europeiste, federaliste e di Volt con i giovani del Partito democratico. Una panchina simbolica, che accoglie tutti, dove sedersi anche per riflettere e per immaginare come far ripartire il progetto europeo” “Proporremo di realizzarne una a Ventotene, proclamata dalla Ue ‘Patrimonio europeo’ per il ‘Manifesto per una Europa libera e unità del 1941, nel ricordo di David, in un ideale gemellaggio con Camaiore”

agcult Monday, May 23, 2022 10:34:00 AM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

farsnews Monday, May 23, 2022 10:16:00 AM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

parstoday-en Monday, May 23, 2022 9:45:00 AM CEST

Grace O Sullivan said: “we took a decision that the Israeli authorities shouldn’t be allowed to pick and choose who they wanted to come”

parstoday-en Monday, May 23, 2022 9:45:00 AM CEST

Chris MacManus said: “It shouldn’t be tolerated. It will require serious discussion [in] the coming days. We need to see a firm diplomatic response coming from European Union,”

parstoday-en Monday, May 23, 2022 9:45:00 AM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

presstv-ir Monday, May 23, 2022 8:59:00 AM CEST

Grace O Sullivan said: “we took a decision that the Israeli authorities shouldn’t be allowed to pick and choose who they wanted to come”

presstv-ir Monday, May 23, 2022 8:59:00 AM CEST

Chris MacManus said: “It shouldn’t be tolerated. It will require serious discussion [in] the coming days. We need to see a firm diplomatic response coming from European Union,”

presstv-ir Monday, May 23, 2022 8:59:00 AM CEST

Manuel Pineda said: “The mission was planned to meet with the Palestinian authorities and civil society, to see the consequences of the occupation on the daily life of the Palestinian population on the territory, as well as to see the effects of the policies of EU cooperation,”

aa-en Monday, May 23, 2022 8:11:00 AM CEST

Roberta Metsola said: “I will raise the issue directly with authorities concerned. Respect for MEPs and the European Parliament is essential for good relations,”

aa-en Monday, May 23, 2022 8:11:00 AM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

presstv-ir Monday, May 23, 2022 2:25:00 AM CEST

Grace O Sullivan said: "I want to see similar leadership in this current situation,"

euobserver Monday, May 23, 2022 1:42:00 AM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

aljazeera-en Sunday, May 22, 2022 9:58:00 PM CEST

Manu Pineda said: “Israel is blocking the work of the European Parliament,”

lenexweb Sunday, May 22, 2022 9:30:00 PM CEST

Manu Pineda declaró: «Mañana debería comenzar una misión del @Europarl_EN en Palestina. Sin embargo, Israel prohíbe mi entrada como presidente de la Delegación. La misión ha sido cancelada»

euractiv-es Sunday, May 22, 2022 9:25:00 PM CEST

Yossi Shain told: “President Metsola’s vi-sit couldn’t come at a more critical time,”

TheFrontierPost-en Sunday, May 22, 2022 8:28:00 PM CEST

Yossi Shain mondta: „Metsola elnök látogatása nem is jöhetne kritikusabb időpontban”

neokohn Sunday, May 22, 2022 8:13:00 PM CEST

Roberta Metsola said: “Respect for MEPs and the European Parliament is essential for good relations”

independent-ie Sunday, May 22, 2022 6:57:00 PM CEST

Grace O Sullivan said: “we took a decision that the Israeli authorities shouldn’t be allowed to pick and choose who they wanted to come”

thejournal Sunday, May 22, 2022 5:31:00 PM CEST

Klaus Schwab disse: “Em Davos vamos fazer o que estiver ao nosso alcance pela Ucrânia e para apoiar a sua recuperação”

observador Sunday, May 22, 2022 12:58:00 PM CEST

Klaus Schwab afirmou: “Precisamos de uma coligação de líderes comprometidos com soluções climáticas. O mundo está ansioso por ver soluções”

observador Sunday, May 22, 2022 12:58:00 PM CEST

Klaus Schwab disse: "Em Davos vamos fazer o que estiver ao nosso alcance pela Ucrânia e para apoiar a sua recuperação"

jornaldenegocios Sunday, May 22, 2022 10:29:00 AM CEST

Klaus Schwab afirmou: "Precisamos de uma coligação de líderes comprometidos com soluções climáticas. O mundo está ansioso por ver soluções"

jornaldenegocios Sunday, May 22, 2022 10:29:00 AM CEST

Klaus Schwab disse: “Em Davos vamos fazer o que estiver ao nosso alcance pela Ucrânia e para apoiar a sua recuperação”

visao Sunday, May 22, 2022 10:08:00 AM CEST

Klaus Schwab afirmou: “Precisamos de uma coligação de líderes comprometidos com soluções climáticas. O mundo está ansioso por ver soluções”

visao Sunday, May 22, 2022 10:08:00 AM CEST

Klaus Schwab disse: "Em Davos vamos fazer o que estiver ao nosso alcance pela Ucrânia e para apoiar a sua recuperação"

noticiasaominuto Sunday, May 22, 2022 9:34:00 AM CEST

Klaus Schwab afirmou: "Precisamos de uma coligação de líderes comprometidos com soluções climáticas. O mundo está ansioso por ver soluções"

noticiasaominuto Sunday, May 22, 2022 9:34:00 AM CEST

Antonio Costa said: “I intend to identify the specific needs required by the Ukrainian authorities and, from there, seek to build an immediate solution that unites the entire European Union,”

politico Saturday, May 21, 2022 1:02:00 PM CEST

Apostolos Tzitzikostas asegurado: "es el mayor partido de la Comunidad de Madrid, el partido más grande de España"

telemadrid Saturday, May 21, 2022 12:16:00 PM CEST

Josep Borrell said: “We shared with the Prime Minister of Georgia the concern over the so-called Tskhinvali region, which we do not recognize, and will continue to support Georgia's territorial integrity and sovereignty,”

messenger Saturday, May 21, 2022 1:09:00 AM CEST

Maia Sandu told: “Almost half a million Ukrainians crossed our border, and around 90,000 are still with us, hosted by my big-hearted fellow citizens,”

eureporter Friday, May 20, 2022 9:48:00 PM CEST

Daniela Mapelli commenta: “Sono generazioni differenti. Ha fatto un intervento duro. Io mi auguro che la prossima volta gli studenti oltre a richiamare le istituzioni all’attenzione arrivino con delle proposte. Quello che dobbiamo fare è ascoltare”

difesapopolo Friday, May 20, 2022 9:01:00 PM CEST

Maia Sandu sagte: „Fast eine halbe Million Ukrainer haben unsere Grenze überschritten, und rund 90,000 sind immer noch bei uns, beherbergt von meinen großherzigen Mitbürgern“

eureporter-de Friday, May 20, 2022 11:59:00 AM CEST

Sandro Gozi dichiarato: “Su Ema la partita è aperta, ce la giochiamo sul filo di lana – (\*) -. Milano è un’ottima candidatura. Ce ne sono altre buone. Il voto è segreto. Vediamo”

dailyhealthindustry Friday, May 20, 2022 10:37:00 AM CEST

David Sassoli diceva: «comunicare non è solo etica ma anche un dovere»

romasette Friday, May 20, 2022 10:15:00 AM CEST

Roberta Metsola ribadisce: “Siamo qui, oggi, per riaffermare con forza quanto libertà di pensiero e conoscenza siano indispensabili per l’esistenza umana. Oggi celebriamo 800 anni di libertà di pensiero. Il Parlamento europeo si è sempre battuto per difendere la libertà di pensiero nel mondo. Questo è ciò che rende il nostro continente la stella polare delle democrazie liberali”

247libero Friday, May 20, 2022 10:11:00 AM CEST

Klaus Schwab said: “Russia’s aggression on the country will be seen in future history books as the breakdown of the post-World War II and post-Cold War order,”

thejournal Friday, May 20, 2022 9:44:00 AM CEST

Boerge Brende said: “We do hope, though, that Russia will follow a different path … in the years to come to start to stick to the UN charter and to their international obligations,”

thejournal Friday, May 20, 2022 9:44:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Jeden Tag sterben Hunderte von Menschen" "Sie werden nach dem Schlussapplaus nicht wieder aufstehen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak erklärte: "Sie leben bis heute in einer Welt, in der es angeblich einen ukrainischen Nazismus gibt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Ann Linde schrieb: «Unsere Nato-Bewerbung ist nun offiziell unterschrieben»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Ann Linde sagte: «Das fühlt sich groß an, es fühlt sich ernst an, es fühlt sich an, als wären wir jetzt doch dabei gelandet, wovon wir glauben, dass es das Beste für Schweden ist»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Bisher ist es leider nicht so zu erkennen, dass die Einsicht gewachsen ist, dass man das jetzt hier so schnell wie möglich beendet"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg ergänzte: «Russland erreicht seine strategischen Ziele nicht»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmytro Kuleba sagte: "Manchmal ist es günstiger, einem anderen zu helfen und eine kurze Zeit der Entbehrung auszuhalten, anstatt zuhause zu sitzen, Fernsehen zu gucken und nichts zu machen, einfach zuzulassen, dass das Problem letztendlich an die eigene Tür klopft"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Langsam sollte Putin klar werden, dass ein Ausweg aus dieser Situation nur über eine Verständigung mit der Ukraine führt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Mit jedem Tag des Krieges nehmen die globalen Bedrohungen zu, gibt es eine neue Gelegenheit für Russland, Instabilität in anderen Teilen der Welt zu provozieren, nicht nur hier in Europa"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "die ihr Bestes geben, damit alle Menschen frei leben können" "Daher ist viel mehr Druck auf Russland erforderlich"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Anton Geraschenko berichtete: «wie durch ein Wunder nicht funktioniert»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «für jeden auf der Welt offensichtlich und auch für diejenigen, die immer noch mit ihnen (den Russen) kommunizieren»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Natürlich ist der russische Staat in einem Zustand, in dem ihn jede Bildung nur behindert»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: «Die Nato bewegt sich in unsere Richtung»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wir verhandeln mit den führenden Nationen der Welt, um der Ukraine Vertrauen in die Sicherheit für die kommenden Jahrzehnte zu geben»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Dies ist nun das erste Mal in der Geschichte unseres Staates, dass solche Garantien erfasst werden können»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Die Streitkräfte der Ukraine tun alles, um unser Land und unser Volk zu befreien»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Ben Wallace sagte: "Mit ihrer Invasion in der Ukraine spiegeln Putin, sein engster Kreis und seine Generäle nun den Faschismus und die Tyrannei von vor 70 Jahren wider und wiederholen die Fehler der totalitären Regime des letzten Jahrhunderts" "Ihr Schicksal muss ebenfalls dasselbe sein"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Unser Feind träumte davon, dass wir darauf verzichten, den 9. Mai und den Sieg über den Nationalsozialismus zu feiern"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Der heutige Tag in der Ukraine hat gezeigt, dass wir bereits ein vollwertiger Teil der freien Welt und eines vereinten Europas sind»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Ukraine hat nicht genügend schwere Waffen, um Mariupol auf militärischem Wege zu befreien"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Wir waren uns zu sicher, dass Frieden, Freiheit, Wohlstand selbstverständlich sind"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier betonte: "Wir brauchen auch moderne Streitkräfte und eine besser ausgerüstete Bundeswehr"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Wir bereiten jetzt die zweite Etappe der Evakuierungsmission vor, der Verwundeten und Ärzte"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Alice Schwarzer sagte: "Ich würde mir doch ein bisschen nuanciertere Töne auch aus der Ukraine wünschen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Bodo Ramelow erklärte: «Seine geschichtsvergessene Lüge von der angeblichen 'Entnazifizierung' der Ukraine verharmlost die Verbrechen des Nationalsozialismus und instrumentalisiert die Leistungen der sowjetischen Armee – nicht nur bei der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz – für Putins expansionistische Agenda»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Bodo Ramelow betonte: «Am 8. Mai gedenken wir des Tages der Befreiung Europas und der Welt von der nationalsozialistischen Barbarei. Dass die deutsche Kriegswalze und der Völkermord an den Juden und Sinti und Roma gestoppt werden konnten, verdanken wir den alliierten Truppen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Friedrich Merz sagte (about Wolodymyr Selenskyj): "Ich bin Präsident Selenskyj sehr dankbar, dass er meiner Bitte um eine Einladung des Bundespräsidenten gefolgt ist"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Wir Deutsche unterstützen die Ukraine aus vollem Herzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: «Wir Deutsche unterstützen die Ukraine aus vollem Herzen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: «Eine beleidigte Leberwurst zu spielen klingt nicht sehr staatsmännisch»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: «Es kann nicht funktionieren, dass man von einem Land, das so viel militärische Hilfe, so viel finanzielle Hilfe leistet, das gebraucht wird, wenn es um die Sicherheitsgarantien geht, die für die Zeit der Ukraine in der Zukunft wichtig sind, dass man dann sagt, der Präsident kann aber nicht kommen.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Friedrich Merz sagte: "Ich nehme für mich als Parlamentarier und als Oppositionsführer in Anspruch, selber darüber zu entscheiden, ob ich eine solche Reise mache oder nicht"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jair Lapid fügte: "Meinen Großvater haben nicht Juden umgebracht, sondern Nazis"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Präsident Biden hat heute zu Recht gesagt, dass dieser Schritt nicht billig ist»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak kommentierte: "heute gibt es nur einen Kilometer von ihm entfernt Explosionen. Ist das ein Gruß aus Moskau? Und warum ist Russland nochmal im UN-Sicherheitsrat"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Antonio Guterres sagte: «Ich stelle mir meine Familie in einem dieser Häuser vor, die nun zerstört und schwarz sind. Und ich sehe meine Enkeltöchter in Panik davonlaufen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «In dieser Woche hat die russische Führung eine neue Serie von Energieerpressungen gegenüber den Europäern begonnen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj meinte: «Entweder um die Europäer damit politisch zu erpressen. Oder um die russische Kriegsmaschinerie zu stärken, die ein geeintes Europa als Ziel ansieht»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Joachim Gauck sagte: «Wenn wir uns verteidigen wollen gegenüber einer Macht, die unsere Gesellschaftsform ablehnt, dann ist das nicht nur unser Recht, sondern unsere Pflicht»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Zuzana Caputova sagte: «Die Position der Slowakischen Republik ist klar»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck erklärte: «Nach zwei Jahren Corona-Pandemie kommt durch den Krieg Russlands eine neue Belastung hinzu»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergey Lavrov sagte: "Die Gefahr ist ernst, sie ist real, sie darf nicht unterschätzt werden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Die Gefahr ist ernst, sie ist real, sie darf nicht unterschätzt werden»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Kaja Kallas sagte: «Wir haben nicht mehr sehr viel zur Verfügung»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Kaja Kallas sagte: «Ich verstehe natürlich für eine Demokratie wie Deutschland, dass Debatten wie diese eben ihre Zeit brauchen. Aber das Problem ist, dass die Ukraine diese Zeit nicht hat»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Ben Wallace sagte: "Außer der Zahl der Todesopfer gibt es Verluste an Ausrüstung, und insgesamt deuten mehrere Quellen darauf hin, dass bisher mehr als 2000 gepanzerte Fahrzeuge zerstört oder erbeutet wurden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Ben Wallace betonte: "Russland hat zudem mehr als 60 Hubschrauber und Kampfjets verloren"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Tony Blinken sagte: «Wir sehen: Wenn es um Russlands Kriegsziele geht, dann scheitert Russland gerade, und die Ukraine hat Erfolg»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Saskia Esken sagte: «wäre notwendig gewesen, um sein Ansehen als ehemaliger und einst erfolgreicher Kanzler zu retten. Und diesem Rat ist er leider nicht gefolgt»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Der ehrliche Name dafür ist ein anderer - das sind Konzentrationslager. So wie sie die Nazis seinerzeit gebaut haben"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Damit sie (Deutschland) damit beginnen, das zu liefern, was sie haben und das, was sie gerade nicht nutzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich denke nicht, dass es ein großes Geheimnis ist. Morgen werde ich ein Treffen mit dem US-Verteidigungsminister (Lloyd Austin) und mit Außenminister (Antony) Blinken haben"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Christian Lindner sagte (about Jeder Versuch): "Mit einer aktuellen Initiative zu Waffenlieferungen wird offensichtlich der Versuch unternommen, die Regierungskoalition in Schwierigkeiten zu bringen und damit auch die Regierung insgesamt zu destabilisieren" "Um es klar zu sagen: In Zeiten von Krieg in Europa habe ich für diese Form parteipolitischer Manöver keinerlei Verständnis. Wir brauchen eine handlungsfähige Regierung, die die notwendigen Entscheidungen für unser Amt trifft"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte (about Jeder Versuch): "Jeder muss sich bei jeder Gelegenheit gegen die Besetzung wehren"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Wir liefern immerhin beträchtliche Ausrüstung, von den Milan über die Caesar bis hin zu verschiedenen Waffenarten"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Das Buch wird täglich neu geschrieben, manche Lektionen liegen noch vor uns. Umso wichtiger ist es, dass wir jeden unserer Schritte genau überlegen und eng miteinander abstimmen" "Eine Eskalation in Richtung Nato zu vermeiden, hat für mich höchste Priorität. Deshalb schiele ich nicht auf Umfragewerte oder lasse mich von schrillen Rufen irritieren"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Es gibt einen militärischen Weg, auf den man sich vorbereiten muss, und wir bereiten uns vor»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte (about Wolodymyr Selenskyj): "Das wirft auch gewisse Fragen auf, warum man Präsident Selenskyj nicht über unsere Textfassungen informiert wird"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Die Spezialoperation verläuft weiter nach Plan. Mariupol, das ein Ort der Ansammlung nationalistischer Gruppierungen war, ist befreit"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Annalena Baerbock sagte: "Da sieht man, dass eben auch kein Verlass auf Zusagen ist"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Annalena Baerbock sagte: "Europas Sicherheit, unser aller Sicherheit ist untrennbar verbunden mit der Sicherheit des Baltikums"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Wir haben schon mehrmals gesagt, dass die Dynamik der Arbeit der ukrainischen Seite zu wünschen übrig lässt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Serhiy Taruta sagte: "Der Feind ist uns 10 zu 1 überlegen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Die These, dass die Bundeswehr der Ukraine nichts mehr zu liefern imstande wäre, ist nicht nachvollziehbar"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "und wir stellen ihr das für den Kauf notwendige Geld zur Verfügung"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Wir fordern die Bundesregierung auf, in dieser entscheidenden Frage mit offenen Karten zu spielen und nicht um den heißen Brei herumreden" "Jede weitere unnötige Verzögerung kostet weitere Menschenleben"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sigmar Gabriel sagte: "Es war ein Fehler, bei den Einwänden gegenüber Nord Stream 2 nicht auf die Osteuropäer zu hören. Das war auch mein Fehler"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Anton Hofreiter sagte: "Die Offensive (Russlands) im Osten der Ukraine hat bereits begonnen. Und man sollte nicht vergessen: Deutschland ist das wirtschaftsstärkste Land in der Europäischen Union, und deshalb sollten wir deutlich mehr tun"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Alexej Nawalny sagte: "Niemand hat den rund um Asovstal gebildeten neuen humanitären Korridor für Zivilisten genutzt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Wir haben die deutsche Rüstungsindustrie gebeten uns zu sagen, welches Material sie in nächster Zeit liefern kann"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Martin Griffiths sagte: «Im Moment zeichnet sich keine Waffenruhe am Horizont ab»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Klaus Reinhardt sagte: "Sobald uns die Regierung Bedarf für Einsätze im Rahmen internationaler humanitärer Missionen meldet, können wir ausreichend Ärztinnen und Ärzte vermitteln"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "eine Erlaubnis für Russland, das Leben von Ukrainern zu nehmen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Aber diejenigen, die von uns benötigte Waffen und Munition haben und ihre Hilfe zurückhalten, müssen wissen, dass das Schicksal dieser Schlacht auch von ihnen abhängt. Das Schicksal von Menschen, die gerettet werden können"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich denke, er ist der Anführer der Vereinigten Staaten und deshalb sollte er kommen und sich das ansehen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Mario Draghi sagte: "Wir hatten uns darauf verständigt, uns ein paar Tage später nochmal zu sprechen. Und dann kam der Horror von Butscha"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Mario Draghi sagte: "Aber ich habe den Eindruck, dass der Schrecken des Krieges mit all dem Gemetzel, mit all dem, was den Kindern und Frauen angetan wird, völlig losgelöst ist von den Worten und Telefonaten"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Igor Konashenkov sagte: "Im Fall einer weiteren Gegenwehr werden sie alle vernichtet"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Vernichtung unserer Jungs in Mariupol, das was sie gerade tun (...), könnte einen Schlusstrich unter jede Form von Verhandlungen setzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak forderte: "Die Ukraine braucht Waffen. Nicht in einem Monat. Jetzt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Arbeit ist fast abgeschlossen, und wir werden die Antworten bald den Vertretern der Europäischen Union zur Verfügung stellen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Friedrich Merz sagte: "Er gefährdet mit seinem Verhalten den Zusammenhalt der gesamten Staatengemeinschaft gegenüber Russland"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wir wissen, dass ihre Dokumente ersetzt wurden, sie bekamen russische Pässe und wurden tief nach Russland gebracht – einige in Lager, andere in Städte. Niemand weiß, was mit diesen Leuten passiert. Niemand weiß, wie viele getötet wurden»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich als Präsident und unser Büro haben keine offiziellen Anfragen des Bundespräsidenten und des Büros des Bundespräsidenten bezüglich eines Besuchs in der Ukraine erhalten"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Ich war dazu bereit. Aber offenbar - und ich muss zur Kenntnis nehmen - war das in Kiew nicht gewünscht"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wenn Europa Zeit verschwendet, wird Russland dies nutzen, um das Kriegsgebiet auf weitere Länder auszudehnen» «Wir können Russland entweder aufhalten - oder ganz Osteuropa für sehr lange Zeit verlieren»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolfgang Buchner betonte: «Und das wird auch so bleiben.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolfgang Buchner betonte: «Der Bundespräsident repräsentiert die Bundesrepublik Deutschland.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Rolf Mutzenich sagte: «Die Erklärung der ukrainischen Regierung, dass ein Besuch des Bundespräsidenten in Kiew derzeit unerwünscht ist, ist bedauerlich und wird den engen und gewachsenen Beziehungen zwischen unseren Ländern nicht gerecht»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck sagte: "Es nützt nichts wenn wir sagen: In einem Dreivierteljahr kriegt ihr irgendwas. Jetzt muss das Zeug da runter. Und so handeln wir auch"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck sagte: "Wir erwarten den Angriff der Russen ja in den nächsten Tagen. Das heißt, alles, was der ukrainischen Armee jetzt hilft, muss schnell geliefert werden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "um dort ein starkes Zeichen gemeinsamer europäischer Solidarität mit der Ukraine zu senden und zu setzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Annalena Baerbock betonte: «Jetzt ist keine Zeit für Ausreden, sondern jetzt ist Zeit für Kreativität und Pragmatismus»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg sagte: "Egal wann oder wie der Krieg in der Ukraine aufhört, der Krieg hat bereits langfristige Konsequenzen für unsere Sicherheit"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Boris Johnson sagte: "Wir steigern unsere militärische und wirtschaftliche Unterstützung und bringen eine weltweite Allianz zusammen, um diese Tragödie zu beenden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Kyriakos Mitsotakis sagte: "Wir können uns diese überhöhten Energiepreise nicht lange leisten"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Unsere Regierung wird die Antworten qualitativ und sehr schnell vorbereiten. Ich denke, binnen einer Woche"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Simone Tagliapietra sagte: "Ein volles Embargo würde eine sofortige Rezession in Europe auslösen, die Inflation würde weiter steigen, und die Innenpolitik noch schwieriger werden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Das ist nur ein gewöhnlicher Bahnhof, nur eine normale Stadt im Osten der Ukraine"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Das ist der 44. Tag unserer Realität"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Christian Lindner sagte: «Nichtstun ist in dieser Lage keine Option»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Mariupol wird von nationalistischen Bataillonen befreit werden, hoffentlich früher als später"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Es sollte alles genau untersucht werden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Steffen Hebestreit sagte: «Glaubhafte Hinweise belegen, dass ab dem 7. März bis einschließlich 30. März russische Streit- und Sicherheitskräfte in diesem Gebiet eingesetzt waren. Sie waren auch mit der Befragung von Gefangenen befasst, die anschließend exekutiert worden sind. Das ist sind die Erkenntnisse, die wir haben»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Stephan Thomae sagte: «Es ist jetzt entscheidend, so schnell und umfassend wie möglich belastbare Beweise für die Kriegsverbrechen in der Ukraine zu sammeln.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmytro Kuleba rief: «Und es wird keine Butschas mehr geben.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Wir werden kämpfen und uns nicht zurückziehen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Niemand in Russland, der jetzt nicht ein Ende des Krieges und den Abzug der russischen Truppen aus der Ukraine fordert, hat eine Zukunft»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Das stimmt nicht. Das ist die Linie, für die sich die Ministerin entschieden hat"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk beklagte: "Dieser Dialog läuft jedoch am 42. Tag des Krieges immer noch sehr schwer und jeder Tag kostet viel zu viel Menschenleben"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Annalena Baerbock sagte: "werden wir nicht von heute auf morgen den Krieg beenden können"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

John Kirby sagte: "Dies ist kein System, das die Ukrainer normalerweise verwenden. Es wird also ein wenig Schulung erforderlich sein"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: «es wird noch einmal präzise dazu beitragen, dass Russland die Folgen dieses Krieges spürt, auch um zu erreichen, dass es den Krieg beendet»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: «Es muss unser Ziel bleiben, dass Russland diesen Krieg nicht gewinnt»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj warnte: «Warum tun sie das? Weil sie Hunger als Waffe gegen uns, gegen einfache Menschen als Instrument der Unterdrückung einsetzen.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Die Zeit wird kommen, in der jeder Russe die ganze Wahrheit darüber erfahren wird, wer von seinen Mitbürgern (in der Ukraine) gemordet hat. Wer Befehle gegeben hat. Wer bei den Morden ein Auge zugedrückt hat»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergey Lavrov sagte: «wahre Natur jener Ereignisse zeigen, die jetzt in der Stadt Butscha unsere westlichen Partner versuchen, als Zeugnisse von Kriegsverbrechen der Russischen Föderation auszulegen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk schrieb: «Um Himmels willen, wie konnten SIE diesen Auto-Corso der Schande mitten in Berlin zulassen?»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Franziska Giffey betonte: «Ich verurteile jegliche Äußerung, die den russischen Angriffskrieg verharmlost oder legitimiert, auf das Schärfste.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: «Frau Bundeskanzlerin, Sie schweigen seit Beginn des Krieges. Dabei hat gerade die Politik Deutschlands während der vergangenen zehn, fünfzehn Jahre dazu geführt, dass Russland heute eine Stärke hat, die auf dem Monopol des Verkaufs von Rohstoffen basiert»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Markus Soeder betonte: «Es sind mehr Waffen für die Ukraine nötig. Deutschland muss Waffen liefern, ohne Kriegspartei zu werden. Deutschland macht zu wenig.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Was könnte gegenteiliger zu Musik sein als Krieg?»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte (about Frank Walter Steinmeier): "Für Steinmeier war und bleibt das Verhältnis zu Russland etwas Fundamentales, ja Heiliges, egal was geschieht. Auch der Angriffskrieg spielt da keine große Rolle"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte (about Frank Walter Steinmeier): "Steinmeier scheint den Gedanken zu teilen, dass die Ukrainer eigentlich kein Subjekt sind"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Rafael Grossi sagte: "Wir benötigen sichere Routen, Schutz und befriedete Zonen, in denen wir uns bewegen können"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Alexander Rodniansky sagte: "Es wäre wichtig, dass alle Konzerne ihr Geschäft mit Russland einstellen, also auch Metro, Bayer und Henkel"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Zhao Lijian sagte: «Niemand sollte andere zwingen, sich für eine Seite zu entscheiden»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Florian Hahn sagte: «Eine Anschaffung des israelischen Raketenabwehrsystems Arrow 3 mit seiner großen Reichweite könnte ein großer Beitrag Deutschlands im Nato-Bündnis sein, um auch andere europäische Länder vor der Bedrohung durch weitreichende Raketen und Flugkörper, als auch vor einer nuklearen Bedrohung zu schützen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck betonte: «Es gibt aktuell keine Versorgungsengpässe»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov bestätigte: «Diese Berichte sind definitiv nicht wahr.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: «Niemand in Russland denkt an den Einsatz oder auch nur an die Idee eines Einsatzes von Atomwaffen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Dafür gibt es keine Worte»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Nikolai Patrushev sagte: «Das Ziel unserer Spezial-Operation in der Ukraine ist nicht - wie sie es im Westen darzustellen versuchen - ein Wechsel des Kiewer Regimes»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck sagte (about Jeder Versuch): «Der Versuch von Putin, uns zu spalten, ist offenkundig»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov betonte: «Bisher können wir leider keine nennenswerten Erfolge und Durchbrüche feststellen.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj schrieb: «partielle oder totale Blockade von humanitären Korridoren, Blockade der belagerten Städte»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak schrieb: «Die Russen haben keine Sprache, keinen Humanismus und keine Zivilisation mehr»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Oleg Deripaska schrieb: "Ich persönlich hatte immer den Eindruck, dass dieser konkrete bewaffnete Konflikt, dieser Wahnsinn (für den wir uns noch lange vor unseren Nachfahren schämen werden) noch vor drei Wochen durch vernünftige Gespräche hätte beendet werden können"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wenn die Partner der Ukraine nicht mit Flugzeugen und Panzern helfen, und diese Möglichkeiten haben sie, dann besteht ein hohes Risiko, dass die russische Armee nicht nur eine Raketen-Gefahr für die Territorien unserer Nachbarn darstellt - Polen, Slowakei, Ungarn, Rumänien und die Staaten im Baltikum - sondern auch eine direkte allgemeine militärische Bedrohung»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: "Wir werden uns nicht um eine Verteiligung bemühen. Wenn jemand bei uns bleiben will, dann kann er bleiben, wenn jemand weiterreisen will, reist er weiter"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Denys Schmyhal sagte: "Wir appellieren an Sie: Erneuern Sie die Tradition der Partnerstädte" "Unterstützen Sie die ukrainischen Städte mit humanitärer Hilfe und Mitteln zum Wiederaufbau"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrzej Duda sagte: "Wir sagen nicht Flüchtlinge - es sind unsere Gäste"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrzej Duda sagte: "Alles deutet darauf hin, dass diese Zahl noch steigen wird"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Christian Lindner sagte: "Wenn in Rubel gezahlt wird, vollständig in Rubel gezahlt wird, dann stärkt das seine Währung"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Erdogan Putin sagte: «Wir müssen jetzt sagen "Jetzt musst du der Architekt des Schrittes sein, der zum Frieden getan werden muss"»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Erdogan Putin sagte: «Natürlich fühlt die Ukraine sich mit Themen wie der Krim und dem Donbass nicht sonderlich wohl»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Russlands Krieg in der Ukraine ist ein Wendepunkt. Er stellt eine neue Normalität für die europäische Sicherheit und auch für die arktische Sicherheit dar»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Aus all diesen Gründen ist der hohe Norden ein Gebiet von entscheidender Bedeutung für alle Verbündeten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Medvedev sagte: «Aber die Entscheidungen des Verfassungsgerichtes sind nicht die Heilige Schrift, sie können sich ändern»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich danke jedem und jeder von ihnen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg sagte: "Wir haben schon einmal erlebt, dass diese Art, andere zu beschuldigen, eigentlich ein Mittel ist, um einen Vorwand zu schaffen, das Gleiche selbst zu tun"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Sie haben mehr als 20 000 Panzer. Die Ukraine hat um ein Prozent gebeten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Sie sind sehr schwierig, manchmal skandalös, aber wir bewegen uns Schritt für Schritt vorwärts»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jake Sullivan sagte: «Erstens sollte die Ukraine unterworfen werden, zweitens sollten die russische Macht und das russische Prestige gestärkt werden, und drittens sollte der Westen gespalten und geschwächt werden»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich habe allen Verhandlungsgruppen gesagt: Wenn ihr über all die Veränderungen sprecht, selbst wenn sie historisch sind, gehen wir nirgendwo hin. Wir werden zu einem Referendum schreiten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Die Ukraine kann keine Ultimaten der Russischen Föderation erfüllen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj fügte: «Man muss uns alle vernichten. Dann wird ihr Ultimatum automatisch erfüllt.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Sponsert bitte nicht die Kriegsmaschine von Russland"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Peskov sagte: «falls natürlich das offizielle Kiew irgendwelche Macht über die nationalistischen Einheiten hat»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj schrieb: «die auf unsere Trauer reagierten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "Es gibt mit Putin nichts zu verhandeln. Putin will, dass die Ukraine zerfällt"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "Der einzige Ausweg ist, wir müssen erreichen, dass sich Russland aus der Ukraine zurückzieht" "Es wird keine Lösung durch Verhandlungen geben, Neutralität oder ein ähnliches Verhandlungsergebnis würde kaum einen dauerhaften Frieden bedeuten. Den gibt es mit Putin nicht mehr"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Auch das ist ein Kampf gegen das Böse"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Lloyd Austin sagte: "Sie hatten sich vorgestellt, dass sie schnell vorankommen und sehr schnell die Hauptstadt einnehmen würden, aber sie waren nicht in der Lage, das zu tun"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Sinnvolle Verhandlungen über Frieden und Sicherheit für die Ukraine, ehrliche Verhandlungen und ohne Verzögerungen, sind die einzige Chance für Russland, seinen Schaden durch eigene Fehler zu verringern"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Lars Klingbeil sagte: "Es wird keine militärische Einmischung der Nato geben, es wird keinen Dritten Weltkrieg geben"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Annalena Baerbock sagte: «Aus der deutschen Schuld für Krieg und Völkermord erwächst für uns, erwächst für mich in der Tat eine besondere Verantwortung»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andreas Rosskopf sagte: «Dies läuft unseren Erkenntnissen nach auch sehr gut. Unsere polnischen Kolleginnen und Kollegen machen da einen tollen Job und kontrollieren sehr intensiv»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Wir haben die sehr gefährliche Rhetorik Russlands gesehen, nukleare Rhetorik, aber auch die falschen Anschuldigungen gegen die Ukraine und die Nato-Verbündeten, dass wir den Einsatz chemischer Waffen vorbereiten. Das ist absolut falsch»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Tony Blinken sagte (about Joe Biden): "Gestern hat Präsident (Joe) Biden gesagt, dass seiner Meinung nach in der Ukraine Kriegsverbrechen begangen worden sind"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Nicht das russische Volk hat die fatale Entscheidung des Überfalls auf die Ukraine getroffen. Dieser Krieg ist Putins Krieg"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz betonte: "Diese Differenzierung ist wichtig. Sie ist wichtig, um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Russen nach dem Zweiten Weltkrieg nicht aufs Spiel zu setzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Tony Blinken sagte: "Ich kann bestätigen, dass ein amerikanischer Staatsbürger getötet wurde"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Russland bombardiert unsere Städte und zerstört alles, was in der Ukraine da ist. Das sind Wohnhäuser, Krankenhäuser, Schulen, Kirchen, alles. Mit Raketen, mit Luftbomben, mit Artillerie. In drei Wochen sind sehr viele Ukrainer gestorben, Tausende. Die Besatzer haben 108 Kinder getötet, mitten in Europa, bei uns im Jahre 2022»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: «Sie sollen in die Augen der Frauen und Kinder blicken und ihnen helfen, ihre Leben und ihre Eigenständigkeit zu retten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Alle wissen, was passiert. Es gibt die Leute, es gibt bereits bis zu 1000 Kriegsgefangene, es gibt Augenzeugen, es gibt Beweisvideos, alles liegt vor»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak sagte: "Der einzige Weg, diesen Krieg zu beenden, sind direkte Gespräche der beiden Präsidenten. Daran arbeiten wir bei diesen Verhandlungen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak sagte: «Die Ukraine befindet sich in einem direkten Krieg mit Russland»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Dennoch besteht eine gewisse Hoffnung, einen Kompromiss zu erzielen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Aber wir werden die Versuche nicht aufgeben, Menschen zu retten, die Stadt zu retten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ihr Besuch in Kiew in dieser für die Ukraine schwierigen Zeit ist ein starkes Zeichen der Unterstützung. Wir wissen das wirklich zu schätzen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Es ist klar, dass die Ukraine kein Nato-Mitglied ist, wir verstehen das"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj fügte: "Jahrelang haben wir von offenen Türen gehört, aber jetzt haben wir auch gehört, dass wir dort nicht eintreten dürfen, und das müssen wir einsehen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Wir sind uns völlig einig, dass es so schnell wie möglich einen Waffenstillstand geben muss"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Erdogan Putin betonte: "Wir werden die Bemühungen um einen dauerhaften Waffenstillstand unentwegt fortsetzen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Kevin Kuhnert bekräftigte: «Wir wollen Haushalte in Deutschland, die jetzt gerade ohne eigene Schuld finanziell überfordert werden, gezielt entlasten»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Kevin Kuhnert betonte: «Wir wollen nicht ein Konjunkturförderprogramm für die Mineralölwirtschaft in Deutschland.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Michail Podoljak schrieb: «Schwieriges Gespräch. Obwohl Russland sich der Sinnlosigkeit seines aggressiven Vorgehens bewusst ist, hängt es der Illusion nach, dass 19 Tage Gewalt gegen friedliche Städte die richtige Strategie sind»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Unsere Delegation hat eine klare Aufgabe – alles zu tun, damit ein Treffen der Präsidenten stattfindet»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Igor Konashenkov sagte: "Einheiten der Volksrepublik Lugansk haben den östlichen und südlichen Teil der Stadt blockiert"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Heute ist es nicht konstruktiv, sich in Russland, in der Ukraine oder in Belarus zu treffen. Das sind nicht die Orte, an denen wir ein Verständnis für die Beendigung des Krieges finden können"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergej Rjabkov sagte: "Das ist einfach ein gefährlicher Zug"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Karl Lauterbach sagte: "Ich möchte es als Minister und Arzt verurteilen, dass der hasserfüllte und unentschuldbare Krieg hier so geführt wird, dass gezielt medizinische Einrichtungen angegriffen werden"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Oleg Ustenko sagte: «Wenn wir nicht liefern können, dann wird der Preis an den internationalen Märkten anziehen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Oleg Ustenko forderte: «Die Welt muss entscheiden, wie sie die Menschen ernähren will, besonders in afrikanischen Ländern.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Wir glauben, dass nur auf der höchsten Ebene zwischen den beiden Präsidenten eine Lösung möglich ist"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: "Es ist ganz wichtig, dass wir die Dinge, die wir ja auch in der Vergangenheit beschlossen haben, weiter verfolgen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Europa muss sich auf alle Szenarien einstellen"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Dmitry Medvedev sagte: «Was auch immer die Gründe des Weggangs sind, so sollten die ausländischen Firmen verstehen, dass eine Rückkehr auf unseren Markt schon nicht mehr einfach sein wird»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Wir sind für jegliche Kontakte. Kontakte müssen aber einen Mehrwert bringen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrij Melnyk forderte: «Wir rufen die Deutschen auf, eine einzig richtige Entscheidung zu treffen und dieses Embargo unverzüglich einzuführen, um dem Putinschen Krieg gegen die ukrainischen Frauen und Kinder ein Ende zu setzen.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "In jeder Verhandlung ist mein Ziel, den Krieg mit Russland zu beenden. Und ich bin auch bereit zu bestimmten Schritten"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: "Man kann Kompromisse eingehen, aber diese dürfen nicht der Verrat meines Landes sein"

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz sagte: «Und ansonsten ist es aber so, dass wir sehr genau überlegen müssen, was wir konkret tun. Und dazu gehören ganz sicherlich keine Kampfflugzeuge»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Evan Watson sagte: «Wir versuchen verzweifelt, den Dialog zu ermöglichen»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Robert Habeck erklärte: «Aber man muss es dann auch durchhalten. Und wir reden hier nicht über drei Tage und auch nicht über drei Wochen, sondern - ich sage jetzt mal - über drei Jahre»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj forderte: «Dies ist ein weiteres Ultimatum, und wir erkennen keine Ultimaten an.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich verstecke mich nicht und fürchte niemanden. Ich bleibe, solange es nötig ist, um diesen Krieg zu gewinnen!»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wang Yi sagte: «Egal, wie tückisch der internationale Sturm ist, China und Russland werden ihre strategische Entschlossenheit aufrechterhalten und die umfassende kooperative Partnerschaft in der neuen Ära vorantreiben»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Alexander Novak sagte: «Aber noch treffen wir diese Entscheidung nicht. Niemand gewinnt dabei»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Steffen Hebestreit erklärte: «Wir müssen verhindern, dass dieses Blutvergießen weiter geht.»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Olaf Scholz betonte: «All unsere Schritte sind so gestaltet, dass sie Russland empfindlich treffen und dauerhaft durchhaltbar sind»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Man kann es Embargo nennen oder auch einfach Moral, wenn man sich weigert, den Terroristen Geld zu geben»

sat1-de Friday, May 20, 2022 8:30:00 AM CEST

Andrey Rudenko affermato: “le sanzioni imposte alla Russia da Stati Uniti e Ue, che ostacolano la libertà di commercio, in particolare di prodotti alimentari, tra cui il grano. Quindi, se i nostri partner vogliono una soluzione, è necessario anche risolvere i problemi legati alla revoca delle restrizioni sanzionatorie imposte alle esportazioni russe”

corrieredelgiorno Friday, May 20, 2022 1:55:00 AM CEST

Sergio Mattarella ribadisce: "Tutto questo - (\*) - richiama all'esigenza di tornare ai valori dell'Europa. Questo tessuto di valori comuni che, attraverso i popoli europei, non può essere sacrificato, lacerandosi, di fronte alla prepotenza dell'uso della forza e di imporre con le armi le proprie scelte agli altri"

agi Thursday, May 19, 2022 10:21:00 PM CEST

Volodymyr Zelens kyj powiedział: "Życzę wam zdrowia, siły, niezłomności, odwagi i wolności. Szczęśliwego Dnia Wyszywanki Ukraino"

wnp Thursday, May 19, 2022 7:57:00 PM CEST

Alexey Likhachev detto: “Se non fosse per l'industria nucleare, lo dico in modo responsabile, il nostro paese non esisterebbe entro i suoi confini moderni”

9colonne-it Thursday, May 19, 2022 7:38:00 PM CEST

Galileo Galilei disse: “Tutte le verità sono facili da capire una volta che sono state rivelate. Il difficile è scoprirle”

padovaoggi Thursday, May 19, 2022 6:21:00 PM CEST

Ursula von der Leyen referiu: "eles são muito claros, dizendo que mesmo que houvesse milhares de milhões [de euros] investidos, não poderiam entregar mais doses, porque é preciso desenvolver as vacinas"

noticiasaominuto Thursday, May 19, 2022 5:45:00 PM CEST

Annegret Kramp Karrenbauer disse: "As forças armadas alemãs vão apoiar Portugal na luta contra o novo coronavírus durante mais seis semanas"

noticiasaominuto Thursday, May 19, 2022 5:45:00 PM CEST

Roberta Metsola detto: “Uniti nella diversità dobbiamo continuare a difendere e promuovere una libertà che pensavamo di poter dare per scontata. Questo è il momento di rispondere all’appello dell’Europa. Le nostre differenze non sono un segno di debolezza come pensava a torto Putin, ma la nostra forza. Oggi più che mai uniti per difendere i valori europei che costituiscono il pilastro della comunità europea”

247libero Thursday, May 19, 2022 5:14:00 PM CEST

Eric Mamer detto: "Siamo stati molto chiari - (\*) - abbiamo dato linee guida agli Stati membri che dicono che cosa possono fare: possono aprire un conto bancario denominato nella valuta prevista dal contratto con Gazprom, fare un pagamento a questo conto nella valuta prevista dal contratto e dichiarare che hanno soddisfatto i loro obblighi contrattuali. Non riteniamo che fare qualsiasi altra cosa sia consigliabile"

adnkronos Thursday, May 19, 2022 4:39:00 PM CEST

Roberta Metsola ricordato: «l’Europa è la stella polare della libertà di pensiero e delle democrazie liberali»

corrieredelveneto Thursday, May 19, 2022 4:39:00 PM CEST

Klaus Schwab disse: "Em Davos vamos fazer o que estiver ao nosso alcance pela Ucrânia e para apoiar a sua recuperação"

noticiasaominuto Thursday, May 19, 2022 4:00:00 PM CEST

Klaus Schwab afirmou: "Precisamos de uma coligação de líderes comprometidos com soluções climáticas. O mundo está ansioso por ver soluções"

noticiasaominuto Thursday, May 19, 2022 4:00:00 PM CEST

Vĕra Jourová spiegato: “Si ritiene che il ricamo geometrico abbia poteri per mobilitare, proteggere e dare la forza necessaria nella lotta per la libertà”

eunews Thursday, May 19, 2022 1:50:00 PM CEST

Roberta Metsola aggiunto: “La nostra risposta immediata e futura all’invasione è la misura dei nostri valori, il nostro stile di vita europeo merita di essere difeso. Conosciamo il sacrificio che l'Ucraina sta compiendo a nome della nostra libertà collettiva. Il popolo ucraino adesso guarda all'Europa in cerca di sostegno. L'Unione europea ei suoi stati membri sono al fianco dell' Ucraina, il popolo europeo e italiano sono al fianco dell’Ucraina. Lo hanno dimostrato aprendo i loro cuori e le loro case a milioni di cittadini ucraini”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 1:44:00 PM CEST

Roberta Metsola aggiunto: “I nostri sacrifici di oggi sono un investimento per un futuro di democrazia e di pace e sappiamo che senza libertà c'è solo l’illusione della pace. Sebbene l'Unione europea abbia dimostrato al mondo una determinazione, una solidarietà e un’unita senza precedenti, non possiamo negare la polarizzazione che regna in Europa. Non possiamo negare la polarizzazione delle nostre società negli ultimi anni. Molte persone si sentono escluse. Per contrastare questa situazione abbiamo bisogno di una voce forte e univoca in risposta all’insicurezza e ai timori che sono alimentati da una narrativa anti Unione Europea e dalla disinformazione”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 1:44:00 PM CEST

Roberta Metsola aggiunto (about Alexey Navalny): “L'anno scorso, prima dell'invasione illegale dell'Ucraina da parte della Russia, il Parlamento Europeo ha attribuito il premio Sakharov al leader dell'opposizione russa Alexey Navalny per la sua lotta alla corruzione e alla violazione dei diritti umani da parte del Cremino. Oggi più che mai dobbiamo essere uniti per difendere i nostri valori europei che costituiscono il pilastro dell'integrazione europea”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 1:27:00 PM CEST

Roberta Metsola aggiunto: “Questo è il nostro modo di essere, è ciò che gli autocrati di tutto il mondo non potranno mai capire dell’Europa, è ciò che rende il nostro continente la stella polare delle democrazie liberali, un luogo dove si può pensare liberamente, si può dissentire apertamente, si possono sfidare le convenzioni consolidate ed essere accolti e ascoltati. Tutto questo è l'università di Padova è questo è anche la nostra Europa”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 1:27:00 PM CEST

Elisabetta Casellati sottolineato: «La spinta morale alla libertà è il fil rouge di tutto il passato glorioso dell'Ateneo, ma non solo»

247libero Thursday, May 19, 2022 1:26:00 PM CEST

Roberta Metsola aggiunto: “Il presidente Mattarella nome ne vorrà se dico che questa non è solo un’università italiana, ma è un pezzo importante della nostra cultura europea di cui sono orgogliosa e fiera come cittadina europea”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 1:13:00 PM CEST

Roberta Metsola concluso: "Uniti nella diversità dobbiamo continuare a difendere e promuovere una libertà che pensavamo di poter dare per scontata. Questo è il momento di rispondere all'appello dell'Europa le nostre differenze non sono un segno di debolezza come pensava a torto Putin, ma la nostra forza. Oggi più che mai uniti per difendere i valori europei che costituiscono il pilastro della comunità europea"

marketscreener Thursday, May 19, 2022 12:45:00 PM CEST

Sergio Mattarella aggiunto: “Ottocento anni sono un periodo straordinario un ordine di grandezza che supera le categorie temporali con cui ci confrontiamo di solito. E’ un periodo che ci costringe a rifuggire la tentazione di rinchiudersi in un eterno presente che fa ignorare l’esperienza del passato e fa trascurare le prospettive del futuro e le conseguenze di i comportamenti di oggi sul futuro”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 12:41:00 PM CEST

Roberta Metsola aseguró: “Creo que como Parlamento Europeo no solo tenemos que promover, sino también recordar que estos derechos existen, alentar que se denuncie el acoso, pero también recordar que vas a estar protegido si ocurre algo. No siempre es obvio que este es el caso”

es-noticias Thursday, May 19, 2022 12:20:00 PM CEST

Roberta Metsola detto: "Questa cultura viene dalla nostra storia"

agenzianova Thursday, May 19, 2022 11:58:00 AM CEST

Roberta Metsola affermato: “Questo è ciò che gli autocrati di tutto il mondo non potranno mai capire dell’Europa e che rende il nostro continente la stella polare delle democrazie liberali”

agenzianova Thursday, May 19, 2022 11:58:00 AM CEST

Elisabetta Casellati sottolineato: «La spinta morale alla libertà è il fil rouge di tutto il passato glorioso dell'Ateneo, ma non solo»

lastampa Thursday, May 19, 2022 11:52:00 AM CEST

Klaus Schwab said: “Our global economy is out of balance. There is too much inflation, too much inequality. These issues, like the food crisis, need to be addressed at Davos because they require immediate attention,”

bullfrag Thursday, May 19, 2022 5:05:00 AM CEST

Joao Pedro da Silva Pereira garante: “uma fiscalização europeia para saber se realmente as propostas dos cidadãos vão ser levadas a sério”

observador Wednesday, May 18, 2022 11:38:00 PM CEST

Paulo Rangel alerta: “a concretização das propostas vai sempre depender da vontade política” “São de antever resultados na saúde, na defesa e nas alterações climáticas e (…) algumas dependem da revisão dos tratados e justificam uma convenção que pode arrastar-se no tempo”

observador Wednesday, May 18, 2022 11:38:00 PM CEST

Adrian Vazquez señaló: «El Parlamento Europeo constata que no ha recibido la notificación, ni documentación que acredite que se cumplen con los requisitos para la verificación de las actas de estas cuatro personas»

lasprovincias Wednesday, May 18, 2022 10:03:00 PM CEST

Maia Sandu told: “Almost half a million Ukrainians crossed our border, and around 90,000 are still with us, hosted by my big-hearted fellow citizens,”

europeantimes Wednesday, May 18, 2022 9:29:00 PM CEST

Irakli Garibashvili said: “The NATO Secretary-General is Georgia’s strongest supporter throughout its Euro-Atlantic integration process”

1tv-ge-en Wednesday, May 18, 2022 8:17:00 PM CEST

Maia Sandu told: "We are aware that political decisions at the EU level have to be made. We are also aware that these are not easy decisions. But granting Moldova candidate status is the right decision,"

haberler-en Wednesday, May 18, 2022 8:13:00 PM CEST

Adrian Vazquez explicado: “Ha habido un poco más retraso de lo habitual porque hay cuatro casos que nos han requerido hacer un mayor estudio jurídico para tener todo analizado y completado . En estos cuatro casos hemos pedido la opinión legal del servicio jurídico de la cámara y la asesoría legal de expertos de fuera de las instituciones y tras el análisis el Parlamento Europeo ha concluido que no se puede verificar las credenciales de las actas parlamentarias de Carles Puigdemont, Toni Comín, Clara Ponsatí y Jordí Solé”

laopiniondezamora Wednesday, May 18, 2022 7:22:00 PM CEST

Maia Sandu told: “Almost half a million Ukrainians crossed our border, and around 90,000 are still with us, hosted by my big-hearted fellow citizens,”

europarl Wednesday, May 18, 2022 5:39:00 PM CEST

Giuseppe Barbaro prosegue: “Il Tecnopolo – (\*) – in quanto generatore di cambiamento e innovazione, definirebbe per Taranto un nuovo ecosistema che permetterebbe alla città di inseguire la propria vocazione nel rispetto della salute, dell’occupazione e del benessere ambientale e le consentirebbe di sviluppare le proprie risorse, in una prospettiva di medio-lungo termine”

tarantobuonasera Wednesday, May 18, 2022 5:27:00 PM CEST

Giuseppe Barbaro conclude: “Incoraggiati dalle recenti parole del Presidente del Cnel, Tiziano Treu, da quelle del Ministro Enrico Giovannini e dal pensiero illuminato del compianto Presidente del Parlamento Europeo David Sassoli, che già in tempi lontani aveva visto nella cooperazione tra il nord e il sud l’unica via per abbattere le disuguaglianze e favorire il passaggio ad una società sostenibile, abbiamo pensato – (\*) – che la mobilitazione cittadina e il coinvolgimento, nonché l’aggregazione di personaggi più o meno noti del mondo della scienza, della cultura e dell’arte residenti in città o in altri luoghi del Paese o anche del mondo, possa rappresentare la modalità più efficace per fare sentire la nostra viva voce a Roma”

tarantobuonasera Wednesday, May 18, 2022 5:27:00 PM CEST

Roberta Metsola said: "So, president, we are also ready to support you as you start the process of applying for candidate status for EU membership. We know that Moldova is looking to us with the sense of purpose. Every country must follow its own path, its own time line, but we must not be afraid to use the power of Europe to improve people's lives, to change generations. This is why, the European Union needs to send a clear and firm political signal, that we recognize the European aspirations of Moldova and your effort in implementing key reforms, that bring your country closer to us,"

urdupoint Wednesday, May 18, 2022 5:20:00 PM CEST

Stefania Craxi detto: “Non ho mai fatto una questione di incarichi. Sono onorata di questa scelta della commissione Esteri” “La prima cosa che mi sento di dire è che la politica estera di un grande paese non deve essere un argomento che divide maggioranza e opposizione soprattutto in un momento così delicato della storia del mondo, quindi lavoreremo insieme – ha continuato la nuova presidente della commissione Esteri -. Bisogna immediatamente dare dei segnali chiari: c’è una guerra in corso, bisogna usare la durezza necessaria per condurre a un dialogo, la commissione darà segnali in questo senso”

247libero Wednesday, May 18, 2022 1:48:00 PM CEST

Luca Ciriani continuato: “l’elezione della senatrice Stefania Craxi alla presidenza della Commissione Esteri è l’ennesima conferma dell’implosione di questa maggioranza di governo, rafforzando così le ragioni che oltre un anno fa ci avevano convinto a rimanere all’opposizione. Una maggioranza sempre più dilaniata che va avanti soltanto per la paura del voto e per garantirsi posizioni di potere. Fratelli d’Italia – (\*) -, fedele alla linea politica che dall’inizio di questa Legislatura ha indicato Giorgia Meloni, ha votato da opposizione responsabile la senatrice Stefania Craxi considerata l’unica, alla luce delle altre candidature in campo, capace di guidare con competenza, terzietà e senza imbarazzi la Commissione Esteri. Questa elezione, peraltro, conferma che quando il centrodestra è unito è vincente. Obiettivo che per FdI rimane prioritario, come dimostra la scelta fatta oggi nella votazione della Commissione Esteri”

247libero Wednesday, May 18, 2022 1:48:00 PM CEST

Roberta Metsola said: “Georgia belongs to the European family,”

civil-en Tuesday, May 17, 2022 5:57:00 PM CEST

Josep Borrell sublinhou: "também são alarmantes, embora em grande parte não sejam relatados"

expresso Tuesday, May 17, 2022 12:50:00 PM CEST

Volodymyr Zelens kyj said: "Thanks to the actions of the Ukrainian military - the Armed Forces of Ukraine, intelligence, the negotiating team, the International Committee of the Red Cross and the United Nations, we hope that we will be able to save the lives of our guys. Among them are the seriously wounded, they are being provided with medical aid,"

foxnews Tuesday, May 17, 2022 12:05:00 PM CEST

Hanna Maliar said: "Mariupol’s defenders have fully accomplished all missions assigned by the command,"

foxnews Tuesday, May 17, 2022 12:05:00 PM CEST

Hanna Maliar added: "Thanks to the defenders of Mariupol, Ukraine gained critically important time to form reserves and regroup forces and receive help from partners," "And they fulfilled all their tasks. But it is impossible to unblock Azovstal by military means"

foxnews Tuesday, May 17, 2022 12:05:00 PM CEST

Josep Borrell sublinhou: "também são alarmantes, embora em grande parte não sejam relatados"

noticiasaominuto Tuesday, May 17, 2022 10:52:00 AM CEST

Roberta Metsola affermato: “Facciamo rapidamente [i] prossimi passi. In altre parole, aprire e dare all’Ucraina accesso ad accordi commerciali più integrati, più accesso ai nostri programmi, quando si discuterà della ricostruzione, accesso a fondi strutturali e di coesione; dal punto di vista dei trasporti, [snellire] la circolazione transfrontaliera; da una prospettiva digitale, [mantenendola] parte della rete di roaming”

euractiv-it Tuesday, May 17, 2022 10:27:00 AM CEST

Roberta Metsola detto: “Ricordo l’ingresso del mio paese. Ci è voluto molto tempo prima che passassimo dalla domanda all’adesione”

euractiv-it Tuesday, May 17, 2022 10:27:00 AM CEST

Roberta Metsola detto: “Dobbiamo andare verso una convenzione, l’ho annunciato durante la cerimonia di chiusura e la Commissione l’ha approvata. Ciò significa che una volta attivato il meccanismo, abbiamo bisogno di una maggioranza semplice da parte del Consiglio, ma sono ottimista sul fatto che ciò accadrà”

euractiv-it Tuesday, May 17, 2022 10:27:00 AM CEST

Alexander Stubb said (about Vladimir Putin): “The paradox is that this NATO enlargement would not have happened without Putin,”

politico Tuesday, May 17, 2022 7:33:00 AM CEST

Alexander Stubb said (about Vladimir Putin): “I think the reaction has actually been quite moderate from Putin,” “We don’t expect any immediate reaction, certainly not conventional. There might be some smaller hybrid things, maybe information, but nothing major”

politico Tuesday, May 17, 2022 7:33:00 AM CEST

Alexander Stubb added: “I think a lot of pundits get Swedish or Finnish NATO membership wrong in a sense that they compare it to Ukrainian membership, but it’s incomparable,”

politico Tuesday, May 17, 2022 7:33:00 AM CEST

Josep Borrell said: “I hope it’s not going to last more, but I cannot tell you if it’s going to take one week or two”

politico Tuesday, May 17, 2022 7:33:00 AM CEST

Roberta Metsola rääkis: "Kui on üks läbiv joon, mis ühendab kõiki riike, mida ma külastan ja inimesi, keda ma kohtan, siis kliimat peetakse kõige olulisemaks. Kui meie põlvkond ei suuda sellega tegeleda, langetada keerulisi otsuseid lähinädalatel ja kuudel, siis oleme ebaõnnestunud noorema põlvkonna silmis, kes pärib palju räpasema maailma kui meie,"

err Monday, May 16, 2022 9:12:00 PM CEST

Roberta Metsola sõnas: "Minu jaoks ei välista need üksteist. Meil on ebausaldusväärne partner, kes üksnes ei ähvarda, vaid pressib välja riikidelt, kes on 100 protsenti energiasõltuvuses Venemaast. Nüüd on aeg sellest sõltuvusest vabaneda,"

err Monday, May 16, 2022 9:12:00 PM CEST

Roberta Metsola ütles: "Kui meie eesmärk on sõltumatus ja meil on poliitiline tahe selle saavutamiseks, siis mõistame, et selle saavutamine võtab riikidel erineva aja. Aga poliitiline sõnum peab olema selge. Kõik, mis jääb alla selle, tähendaks, et oleme lasknud Putinil meievahelisi lõhesid ära kasutada,"

err Monday, May 16, 2022 9:12:00 PM CEST

Roberta Metsola rääkis: "Kui ma 1. aprillil Kiievit külastasin, vaatas president Zelenski mulle otsa ja ütles, et 97 protsenti ukrainlastest tahab liituda EL-iga. Ma ei saa vaadata neile silma ja öelda, et pärast seda, kui EL lubas, et aitab neid ja tervitab neid, sulgeb nende ees ukse. See on sõnum, mille ma endaga olen kaasa võtnud Brüsselisse ja kohtumisele riigipeade ja valitsusjuhtidega, sealhulgas president Macroniga, et arutada järgmisi samme, mis meil tuleb astuda,"

err Monday, May 16, 2022 9:12:00 PM CEST

Irakli Garibashvili said (about Charles Michel): “We completed the questionnaire ahead of schedule. Once again, I am thankful to all public servants engaged, the Ministers and the Cabinet as a whole, and every institution, the Parliament, for making sure that the questionnaire is completed and submitted to the EU on time. I am about to have top-level meetings in Brussels on this and other issues. I will also meet with the NATO Secretary-General, President Charles Michel of the European Council, the President of the European Parliament, and other senior officials. We will inform the public on the outcomes in due course,”

georgiatoday Monday, May 16, 2022 3:31:00 PM CEST

Irakli Garibashvili stated: “We completed the questionnaire ahead of schedule. Once again, I am thankful to all public servants engaged, the Ministers and the Cabinet as a whole, every institution, the Parliament, for making sure that the questionnaire is completed and submitted to the EU on time,”

1tv-ge-en Monday, May 16, 2022 2:57:00 PM CEST

Dita Charanzová uvedla: "Jasně mi z toho všeho vyplývá politická vůle, úsilí, aby slova nezůstala na papíře. Prezident Francie dal jasně najevo, že významné změny nelze udělat bez zásahů do smluv o EU. Pokud chceme EU zreformovat, musíme změnit smlouvy. Začíná silný politický proces, který spustili občané a v němž by měl pokračovat zmíněný konvent,"

tyden Monday, May 16, 2022 10:33:00 AM CEST

Giovanni Tumbiolo affermato: «Blue Sea Land – (\*) – costituisce un laboratorio di diplomazia economica, sociale, scientifica e culturale ed è un’importante piattaforma per la valorizzazione delle eccellenze, sapori e saperi, del mare e della terra. Blue Sea Land promuove il Dialogo interculturale e interreligioso»

siciliaogginotizie Monday, May 16, 2022 10:06:00 AM CEST

Volodymyr Zelens kyj señaló: “El año que viene Ucrania será la sede de Eurovisión. Haremos todo lo posible para recibir algún día a los participantes e invitados de Eurovisión en una Mariupol ucraniana ¡Libres, pacíficos y reconstruidos!”

elcolombiano Monday, May 16, 2022 5:15:00 AM CEST

Boris Johnson said: “It is a clear reflection of not just your talent, but of the unwavering support for your fight for freedom,”

newsnow-co-uk Sunday, May 15, 2022 3:55:00 PM CEST

Jens Stoltenberg told: "Russia's war in Ukraine is not going as Moscow had planned. They failed to take Kyiv,"

usnews Sunday, May 15, 2022 3:15:00 PM CEST

Maria Ohisalo kirjoittaa: – Toivottavasti ensi vuonna #Eurovision skabataan Ukrainassa rauhan vallitessa,

kymensanomat Sunday, May 15, 2022 10:53:00 AM CEST

Andrea Razeto concluso (about Renzo Piano): “La barca costituisce un insieme dei tanti elementi del Made in Italy, del bello e ben fatto. Una delle componenti più importanti è quella dell’innovazione, attraverso l’utilizzo di materiali innovativi e legati alla sostenibilità. La clientela oggi è molto più esigente e chiede imbarcazioni che siano sempre più tecnologiche. Ciò che penalizza il nostro settore è il fatto che la nostra è un’industria piccola, ed è più difficile fare investimenti su questi numeri. Di conseguenza la transizione ecologica passa dall’ottimizzazione di quello che già abbiamo. Così avviene per i motori, più ecologici: abbiamo la combinazione di diesel ed elettrico e già 15 anni fa un nostro cantiere aveva presentato un’imbarcazione full electric. In questo scenario Salone Nautico di Genova è uno strumento strategico di politica industriale e di internazionalizzazione per le nostre aziende e va valorizzato sempre di più. È l’evento di settore più importante del Mediteranno, con i maggiori spazi espositivi in acqua. Inoltre è in corso una trasformazione del quartiere espositivo, grazie anche agli investimenti pubblico-privati, nell’ambito del progetto di Renzo Piano per il Waterfront genovese. Nel 2023 avremo un Salone completamente rinnovato. I contributi ricevuti, seppur esigui, rischiano di essere polverizzati; andrebbe sostenuta la denominazione internazionale del Salone Nautico in maniera ancora più importante, ottimizzando le risorse disponibili senza polverizzarle per eventi locali. Nel 2007/2008 avevamo il 50% del valore assoluto di export. Adesso l’export è cresciuto ed è pari all’76%. Su questi numeri, il Salone Nautico ha giocato un ruolo importante. Mancano – (\*) – , delle politiche che incentivino gli italiani all’acquisto di barche. Siamo al centro del Mediterraneo, possiamo essere ancora più attrattivi anche verso la clientela straniera”

247libero Friday, May 13, 2022 8:39:00 PM CEST

Elisa Ferreira said: “This period will be remembered in European and world history as the reinforcement of our core values with a massive proof that we were on the right side of history”

eui Friday, May 13, 2022 7:23:00 PM CEST

Ana Brnabić said: “We want all of the partners in the Western Balkans to become members of the European family of nations and we want to do that quickly,” “We view the EU as, first and foremost, the peace project - the most successful peace project of humanity and we want to be part of that project. So many problems that we have in the Western Balkans would disappear if we were all to become part of the EU”

eui Friday, May 13, 2022 7:23:00 PM CEST

Andrea Razeto concluso: "Adesso l'export è cresciuto ed è pari all'76%. Su questi numeri, il Salone Nautico ha giocato un ruolo importante. Mancano – (\*) - , delle politiche che incentivino gli italiani all'acquisto di barche. Siamo al centro del Mediterraneo, possiamo essere ancora più attrattivi anche verso la clientela straniera"

lasicilia Friday, May 13, 2022 6:25:00 PM CEST

Andrea Razeto concluso: “Adesso l’export è cresciuto ed è pari all’76%. Su questi numeri, il Salone Nautico ha giocato un ruolo importante. Mancano – (\*) – , delle politiche che incentivino gli italiani all’acquisto di barche. Siamo al centro del Mediterraneo, possiamo essere ancora più attrattivi anche verso la clientela straniera”

laragione Friday, May 13, 2022 6:15:00 PM CEST

Roberta Metsola sagte: „Wir befinden uns wieder einmal in einem entscheidenden Moment der europäischen Integration, und kein Änderungsvorschlag sollte tabu sein. Welcher Prozess auch immer erforderlich ist, damit wir dorthin gelangen, sollte angenommen werden“

eureporter-de Friday, May 13, 2022 6:14:00 PM CEST

Roberta Metsola fügte: „Es gibt eine Lücke zwischen dem, was die Menschen erwarten, und dem, was Europa im Moment liefern kann. Deshalb brauchen wir als nächsten Schritt eine Konvention. Es gibt Probleme, die einfach nicht warten können“

eureporter-de Friday, May 13, 2022 6:14:00 PM CEST

Ursula von der Leyen versprach: „Wir kennen den Weg, den wir gehen müssen: Wir müssen weiterhin die Abstimmung mit qualifizierter Mehrheit in unseren Entscheidungen für unsere wichtigsten öffentlichen Politiken verallgemeinern.“

eureporter-de Friday, May 13, 2022 6:14:00 PM CEST

Алар Карис ütles: «Venemaa saavutas oma agressiooniga Ukrainas soovitule täiesti vastupidise tulemuse – Euroopa riigid on täna ühtsemad kui kunagi varem ja teevad koostööd nii humanitaarabi andmisel kui ka Venemaast energiasõltumatuse saavutamisel. Samuti on nüüd nii Soome kui ka Rootsi koondumas NATO vihmavarju alla,»

postimees Friday, May 13, 2022 5:08:00 PM CEST

Алар Карис ütles: «Need inimesed on põgenenud sõja eest ja vajavad kaitset, vajavad tööd ja lapsed vajavad haridust, et pärast sõja lõppu pöörduda tagasi oma kodumaale, seda üles ehitama ja taastama,»

postimees Friday, May 13, 2022 5:08:00 PM CEST

Алар Карис ütles: «Peame Venemaale survet avaldama seni, kuni saame olla kindlad, et ta ei korda oma agressiooni naabrite vastu ning samal ajal toetama Ukrainat ja andma talle Euroopa Liiduga liitumise perspektiivi,»

postimees Friday, May 13, 2022 5:08:00 PM CEST

Immanuel Mifsud said: "We are not satisfied by the explanations given by the Israeli authorities, nor do we feel it is enough to have an investigation of the nature proposed by the Israeli government. We do feel strongly, however, that there needs to be an international independent investigation that establishes the facts to ensure those responsible for this murder are held accountable"

MaltaIndipendent Friday, May 13, 2022 11:48:00 AM CEST

Roberta Metsola said: “Let’s take [the] next steps quickly. In other words, to open and give Ukraine access to more integrated trade agreements, more access to our programs, in the event of reconstruction, access to structured and cohesion funds; from a transport perspective, [streamlining] movement across borders; from a digital perspective, [keeping] them as part of the roaming network,”

euractiv-en Friday, May 13, 2022 11:02:00 AM CEST

Roberta Metsola said: “I remember my country joining. It took a long time before we went from applying to becoming a member,”

euractiv-en Friday, May 13, 2022 11:02:00 AM CEST

Roberta Metsola told: “We need to go for the convention, and I announced it in the closing ceremony, and the Commission endorsed it. That means once it is triggered, we need a simple majority from the Council, but I am optimistic that it will happen,”

euractiv-en Friday, May 13, 2022 11:02:00 AM CEST

Immanuel Mifsud told: “We understand from your recent declarations that relations with Israel are among your priorities. I hope that in this context you will use all your influence, both directly with Israel, as well as on every other international platform, to condemn this killing, which witnesses point towards the Israeli military,”

MaltaToday Friday, May 13, 2022 9:42:00 AM CEST

Immanuel Mifsud said: “Words of condemnation are inadequate when Israel is allowed to break international law repeatedly,” “The killing of Shireen Abu Akleh is not the first killing of a journalist by the Israeli military”

MaltaToday Friday, May 13, 2022 9:42:00 AM CEST

Immanuel Mifsud said: “As long as governments like ours keep their eyes closed to these serious violations of international law, journalists will keep getting killed for merely telling the inconvenient truth about Israel,” “I urge you to use all your influence so that Israel stops this attack on freedom of expression and to help ensure justice for the victims of this violence”

MaltaToday Friday, May 13, 2022 9:42:00 AM CEST

Massimo Isola spiega: “Faenza, Premio Europa nel 1968 – (\*) – è una città che ha costruito la propria identità sulle relazioni internazionali, con una particolare attitudine a quelle strutturali. Dal 1980, abbiamo sottoscritto gemellaggi quasi tutti incentrati sulle relazioni europee. Questo con la città di Schwäbisch-Gmünd è uno dei più vivaci e che negli anni ci ha dato tantissime soddisfazioni, permettendo di costruire uno stretto legame di amicizia e di confronti costruttivi. Infatti, in questi due decenni non abbiamo limitato il rapporto tra Faenza e la città tedesca a un semplice dialogo tra istituzioni, ma, coinvolgendo studenti, mondo dell’associazionismo e quello culturale, sono stati messi in essere importanti progettualiotà. Abbiamo accolto studenti tedeschi e molti loro coetanei faentini sono stati ospitati in Germania. È stata posta particolare attenzione al tema della musica anche in ordine all’importanza che proprio la musica riveste in quella città. Forte è poi stato il dialogo legato alle rievocazioni storiche, attraverso il mondo delle signorie degli Staufer e dei Manfredi. Anche sull’artigianato artistico abbiamo realizzato progetti. La cittadina tedesca è famosa per le lavorazioni in oro e argento, la nostra per le ceramiche. Sulla base di questi due ambiti artigianali sono stati promossi scambi e confronti dimostratisi intensi e molto apprezzati, culminate poi con mostre nelle due municipalità. Quello con Schwäbisch-Gmünd è dunque un gemellaggio vivo e al quale teniamo molto. Quella di sabato e domenica sarà una tappa che vivremo con grande gioia; siamo convinti che nel corso degli anni sapremo alimentare questo importante rapporto costruttivo perché le strade che abbiamo tracciato hanno ampi spazi di crescita e coinvolgimento”

faenzanotizie Friday, May 13, 2022 9:17:00 AM CEST

Roberta Metsola sagte: „Dazwischen klafft eine Lücke, und es gibt noch viel zu tun“

euractiv-de Friday, May 13, 2022 8:27:00 AM CEST

Roberta Metsola sagte: „Ich erinnere mich an den Beitritt meines Landes. Es hat lange gedauert, bis wir vom Antrag zum Mitglied wurden“

euractiv-de Friday, May 13, 2022 8:27:00 AM CEST

Roberta Metsola sagte: „Wir müssen uns für den Konvent einsetzen, und ich habe diesen bei der Abschlussveranstaltung der Zukunftskonferenz bereits angekündigt, und die Europäische Kommission hat sie gebilligt. Das bedeutet, dass wir eine einfache Mehrheit im Rat brauchen, aber ich bin optimistisch, dass dies geschehen wird“

euractiv-de Friday, May 13, 2022 8:27:00 AM CEST

Roberta Metsola erklärte: „medizinisch unterstützten Reproduktionsbehandlungen für alle Frauen in allen Mitgliedstaaten.“

euractiv-de Friday, May 13, 2022 8:27:00 AM CEST

Menno Snel said: “I think the ESM director should have the support of north, south, east and west as someone who really knows what he’s talking about … and has the possibility to build bridges. And I certainly believe that I can, although I’m Dutch,”

politico Friday, May 13, 2022 7:21:00 AM CEST

Pascal Smet said: “The whole European district, we want to integrate it into the city … it is not only a territory for the Eurocrats,”

politico Friday, May 13, 2022 7:21:00 AM CEST

Alberto Nunez Feijoo declarado: "Europa vive momentos determinantes que han demostrado el valor de este gran proyecto común"

diariosigloxxi Thursday, May 12, 2022 9:14:00 PM CEST

Giuseppe Sala aggiunge: “Di Gino si può pensare quello che si vuole, ma una cosa è certa: ha sempre pensato prima agli altri che non a se stesso. Mi e ci mancherai” “Mentre i talebani avanzano in Afghanistan arriva la triste notizia della morte di Gino Strada. Ha fondato Emergency per curare le ferite e le vittime di tutte le guerre, ha tenuto alto il nome dell’Italia nel mondo – scrive sui social Pietro Grasso (LeU) – e non si è mai tirato indietro di fronte alle difficoltà nel nostro Paese e all’estero. Un abbraccio affettuoso e commosso a Cecilia e a tutti coloro che lavorano o fanno volontariato per Emergency”

siciliaogginotizie Thursday, May 12, 2022 5:42:00 PM CEST

German Chancellor said: "No one should unilaterally cancel, break or in any way attack the settlement we have agreed together,"

euronews-en Thursday, May 12, 2022 11:53:00 AM CEST

Roberta Metsola afirmado: “Pero es un coste que debemos soportar en este punto de inflexión en la historia europea, un precio que creo que nuestra ciudadanía está dispuesta a pagar”

eldiario-es Thursday, May 12, 2022 11:36:00 AM CEST

Roberta Metsola afirmado: “Tenemos que asegurarnos de que estos fondos beneficien a la economía en su conjunto, incluidos los sectores y regiones más afectados. No podemos dejar a nadie atrás”

eldiario-es Thursday, May 12, 2022 11:36:00 AM CEST

Alex Agius Saliba told: “I think it’s a step in the right direction for small states like us,”

MaltaToday Thursday, May 12, 2022 7:57:00 AM CEST

Nils Torvalds said: “In the latest polls, the support is 76 percent, with only 12 percent against membership, and 11 percent undecided. The historic increase in support has only one reason — Russia’s attack on Ukraine,”

politico Thursday, May 12, 2022 7:32:00 AM CEST

Roberta Metsola : „Az Európa jövőjével kapcsolatos elképzelésünk középpontjában a polgárok – különösen a fiatalok – állnak. E konferencia eredményét ők alakították ki. Az európai integráció meghatározó pillanatában vagyunk, és semmilyen változtatási javaslat előtt sem szabad meghátrálnunk. Nem szabad tartanunk attól, hogy Európa erejével éljünk, ha így jobbá tehetjük az emberek életét”

hirkereso Thursday, May 12, 2022 6:40:00 AM CEST

Emmanuel Macron : „Európa megváltozott azon válságok folyamán, amelyeket az elmúlt években mindannyian átéltünk. Folytatnunk kell fejlődésének útját, és biztosítanunk kell, hogy az Unió megfeleljen a polgárok által kifejezett törekvéseknek és elvárásoknak. Az Európa jövőjéről szóló, ma záruló konferencia egyedülálló és hatókörét tekintve példa nélküli volt, friss lélegzetvétel kontinensünk számára. Következtetései a javaslatok igen gazdag tárházát biztosítják, amelyeket minden intézménynek meg kell vizsgálnia a saját hatáskörén belül. A Tanácsnak az elkövetkező hetekben lehetősége nyílik arra, hogy véleményt mondjon róluk. Mivel ez a konferencia most, a francia elnökség alatt ér véget, köszönetet mondok az előző elnökségeknek az elkötelezettségükért, és örömmel tovább adom a stafétát, hogy a cseh és a svéd elnökség lépjen tovább a konferencia következtetései alapján”

hirkereso Thursday, May 12, 2022 6:40:00 AM CEST

Ursula von der Leyen : „Demokrácia, béke, az egyének és a gazdaság szabadsága. Ezt képviseli Európa ma, amikor a földrészen háború dúl. E körül forog az Európa jövőjéről szóló konferencia is. Az Európai Uniónak továbbra is teljesítenie kell az uniós polgárok elvárásait. Az európaiak ma tisztán és érthetően megfogalmazták, mit várnak Európától. Itt az idő, hogy valóra váltsuk a kéréseiket”

hirkereso Thursday, May 12, 2022 6:40:00 AM CEST

Guy Verhofstadt elmondta: „A polgárok ajánlásai és a konferencia következtetései kijelölnek egy utat, ezen járva elkerülhetjük az Európai Unió eljelentéktelenedését vagy akár eltűnését. Egy új, hatékony és demokratikusabb Európa jöhet létre. Egy olyan Európa, amely független, és képes aktívan fellépni, ahogy azt polgárai egyértelműen el is várják. Nincs vesztegetnivaló időnk. Tiszteletben kell tartanunk a konferencia eredményét, és minél hamarabb végre kell hajtanunk a következtetéseit”

hirkereso Thursday, May 12, 2022 6:40:00 AM CEST

Mohammed Chahim said: “Everyone wants change, but nobody wants to change,”

politico Thursday, May 12, 2022 4:48:00 AM CEST

Ben Wallace sagte: "Mit ihrer Invasion in der Ukraine spiegeln Putin, sein engster Kreis und seine Generäle nun den Faschismus und die Tyrannei von vor 70 Jahren wider und wiederholen die Fehler der totalitären Regime des letzten Jahrhunderts" "Ihr Schicksal muss ebenfalls dasselbe sein"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Unser Feind träumte davon, dass wir darauf verzichten, den 9. Mai und den Sieg über den Nationalsozialismus zu feiern"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Der heutige Tag in der Ukraine hat gezeigt, dass wir bereits ein vollwertiger Teil der freien Welt und eines vereinten Europas sind»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Ukraine hat nicht genügend schwere Waffen, um Mariupol auf militärischem Wege zu befreien"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Wir waren uns zu sicher, dass Frieden, Freiheit, Wohlstand selbstverständlich sind"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier betonte: "Wir brauchen auch moderne Streitkräfte und eine besser ausgerüstete Bundeswehr"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Wir bereiten jetzt die zweite Etappe der Evakuierungsmission vor, der Verwundeten und Ärzte"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Alice Schwarzer sagte: "Ich würde mir doch ein bisschen nuanciertere Töne auch aus der Ukraine wünschen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Bodo Ramelow erklärte: «Seine geschichtsvergessene Lüge von der angeblichen 'Entnazifizierung' der Ukraine verharmlost die Verbrechen des Nationalsozialismus und instrumentalisiert die Leistungen der sowjetischen Armee – nicht nur bei der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz – für Putins expansionistische Agenda»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Bodo Ramelow betonte: «Am 8. Mai gedenken wir des Tages der Befreiung Europas und der Welt von der nationalsozialistischen Barbarei. Dass die deutsche Kriegswalze und der Völkermord an den Juden und Sinti und Roma gestoppt werden konnten, verdanken wir den alliierten Truppen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Friedrich Merz sagte (about Wolodymyr Selenskyj): "Ich bin Präsident Selenskyj sehr dankbar, dass er meiner Bitte um eine Einladung des Bundespräsidenten gefolgt ist"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Wir Deutsche unterstützen die Ukraine aus vollem Herzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: «Wir Deutsche unterstützen die Ukraine aus vollem Herzen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: «Eine beleidigte Leberwurst zu spielen klingt nicht sehr staatsmännisch»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: «Es kann nicht funktionieren, dass man von einem Land, das so viel militärische Hilfe, so viel finanzielle Hilfe leistet, das gebraucht wird, wenn es um die Sicherheitsgarantien geht, die für die Zeit der Ukraine in der Zukunft wichtig sind, dass man dann sagt, der Präsident kann aber nicht kommen.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Friedrich Merz sagte: "Ich nehme für mich als Parlamentarier und als Oppositionsführer in Anspruch, selber darüber zu entscheiden, ob ich eine solche Reise mache oder nicht"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jair Lapid fügte: "Meinen Großvater haben nicht Juden umgebracht, sondern Nazis"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Präsident Biden hat heute zu Recht gesagt, dass dieser Schritt nicht billig ist»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak kommentierte: "heute gibt es nur einen Kilometer von ihm entfernt Explosionen. Ist das ein Gruß aus Moskau? Und warum ist Russland nochmal im UN-Sicherheitsrat"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Antonio Guterres sagte: «Ich stelle mir meine Familie in einem dieser Häuser vor, die nun zerstört und schwarz sind. Und ich sehe meine Enkeltöchter in Panik davonlaufen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «In dieser Woche hat die russische Führung eine neue Serie von Energieerpressungen gegenüber den Europäern begonnen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj meinte: «Entweder um die Europäer damit politisch zu erpressen. Oder um die russische Kriegsmaschinerie zu stärken, die ein geeintes Europa als Ziel ansieht»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Joachim Gauck sagte: «Wenn wir uns verteidigen wollen gegenüber einer Macht, die unsere Gesellschaftsform ablehnt, dann ist das nicht nur unser Recht, sondern unsere Pflicht»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Zuzana Caputova sagte: «Die Position der Slowakischen Republik ist klar»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck erklärte: «Nach zwei Jahren Corona-Pandemie kommt durch den Krieg Russlands eine neue Belastung hinzu»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergey Lavrov sagte: "Die Gefahr ist ernst, sie ist real, sie darf nicht unterschätzt werden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Die Gefahr ist ernst, sie ist real, sie darf nicht unterschätzt werden»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Kaja Kallas sagte: «Wir haben nicht mehr sehr viel zur Verfügung»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Kaja Kallas sagte: «Ich verstehe natürlich für eine Demokratie wie Deutschland, dass Debatten wie diese eben ihre Zeit brauchen. Aber das Problem ist, dass die Ukraine diese Zeit nicht hat»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Ben Wallace sagte: "Außer der Zahl der Todesopfer gibt es Verluste an Ausrüstung, und insgesamt deuten mehrere Quellen darauf hin, dass bisher mehr als 2000 gepanzerte Fahrzeuge zerstört oder erbeutet wurden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Ben Wallace betonte: "Russland hat zudem mehr als 60 Hubschrauber und Kampfjets verloren"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Tony Blinken sagte: «Wir sehen: Wenn es um Russlands Kriegsziele geht, dann scheitert Russland gerade, und die Ukraine hat Erfolg»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Saskia Esken sagte: «wäre notwendig gewesen, um sein Ansehen als ehemaliger und einst erfolgreicher Kanzler zu retten. Und diesem Rat ist er leider nicht gefolgt»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Der ehrliche Name dafür ist ein anderer - das sind Konzentrationslager. So wie sie die Nazis seinerzeit gebaut haben"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Damit sie (Deutschland) damit beginnen, das zu liefern, was sie haben und das, was sie gerade nicht nutzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich denke nicht, dass es ein großes Geheimnis ist. Morgen werde ich ein Treffen mit dem US-Verteidigungsminister (Lloyd Austin) und mit Außenminister (Antony) Blinken haben"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Christian Lindner sagte: "Mit einer aktuellen Initiative zu Waffenlieferungen wird offensichtlich der Versuch unternommen, die Regierungskoalition in Schwierigkeiten zu bringen und damit auch die Regierung insgesamt zu destabilisieren" "Um es klar zu sagen: In Zeiten von Krieg in Europa habe ich für diese Form parteipolitischer Manöver keinerlei Verständnis. Wir brauchen eine handlungsfähige Regierung, die die notwendigen Entscheidungen für unser Amt trifft"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Jeder muss sich bei jeder Gelegenheit gegen die Besetzung wehren"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Wir liefern immerhin beträchtliche Ausrüstung, von den Milan über die Caesar bis hin zu verschiedenen Waffenarten"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "Das Buch wird täglich neu geschrieben, manche Lektionen liegen noch vor uns. Umso wichtiger ist es, dass wir jeden unserer Schritte genau überlegen und eng miteinander abstimmen" "Eine Eskalation in Richtung Nato zu vermeiden, hat für mich höchste Priorität. Deshalb schiele ich nicht auf Umfragewerte oder lasse mich von schrillen Rufen irritieren"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Es gibt einen militärischen Weg, auf den man sich vorbereiten muss, und wir bereiten uns vor»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte (about Wolodymyr Selenskyj): "Das wirft auch gewisse Fragen auf, warum man Präsident Selenskyj nicht über unsere Textfassungen informiert wird"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Die Spezialoperation verläuft weiter nach Plan. Mariupol, das ein Ort der Ansammlung nationalistischer Gruppierungen war, ist befreit"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Annalena Baerbock sagte: "Da sieht man, dass eben auch kein Verlass auf Zusagen ist"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Annalena Baerbock sagte: "Europas Sicherheit, unser aller Sicherheit ist untrennbar verbunden mit der Sicherheit des Baltikums"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Wir haben schon mehrmals gesagt, dass die Dynamik der Arbeit der ukrainischen Seite zu wünschen übrig lässt"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Serhiy Taruta sagte: "Der Feind ist uns 10 zu 1 überlegen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Die These, dass die Bundeswehr der Ukraine nichts mehr zu liefern imstande wäre, ist nicht nachvollziehbar"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "und wir stellen ihr das für den Kauf notwendige Geld zur Verfügung"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Wir fordern die Bundesregierung auf, in dieser entscheidenden Frage mit offenen Karten zu spielen und nicht um den heißen Brei herumreden" "Jede weitere unnötige Verzögerung kostet weitere Menschenleben"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sigmar Gabriel sagte: "Es war ein Fehler, bei den Einwänden gegenüber Nord Stream 2 nicht auf die Osteuropäer zu hören. Das war auch mein Fehler"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Anton Hofreiter sagte: "Die Offensive (Russlands) im Osten der Ukraine hat bereits begonnen. Und man sollte nicht vergessen: Deutschland ist das wirtschaftsstärkste Land in der Europäischen Union, und deshalb sollten wir deutlich mehr tun"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Alexej Nawalny sagte: "Niemand hat den rund um Asovstal gebildeten neuen humanitären Korridor für Zivilisten genutzt"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "Wir haben die deutsche Rüstungsindustrie gebeten uns zu sagen, welches Material sie in nächster Zeit liefern kann"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Martin Griffiths sagte: «Im Moment zeichnet sich keine Waffenruhe am Horizont ab»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Klaus Reinhardt sagte: "Sobald uns die Regierung Bedarf für Einsätze im Rahmen internationaler humanitärer Missionen meldet, können wir ausreichend Ärztinnen und Ärzte vermitteln"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "eine Erlaubnis für Russland, das Leben von Ukrainern zu nehmen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Aber diejenigen, die von uns benötigte Waffen und Munition haben und ihre Hilfe zurückhalten, müssen wissen, dass das Schicksal dieser Schlacht auch von ihnen abhängt. Das Schicksal von Menschen, die gerettet werden können"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich denke, er ist der Anführer der Vereinigten Staaten und deshalb sollte er kommen und sich das ansehen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Mario Draghi sagte: "Wir hatten uns darauf verständigt, uns ein paar Tage später nochmal zu sprechen. Und dann kam der Horror von Butscha"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Mario Draghi sagte: "Aber ich habe den Eindruck, dass der Schrecken des Krieges mit all dem Gemetzel, mit all dem, was den Kindern und Frauen angetan wird, völlig losgelöst ist von den Worten und Telefonaten"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Igor Konashenkov sagte: "Im Fall einer weiteren Gegenwehr werden sie alle vernichtet"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Vernichtung unserer Jungs in Mariupol, das was sie gerade tun (...), könnte einen Schlusstrich unter jede Form von Verhandlungen setzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak forderte: "Die Ukraine braucht Waffen. Nicht in einem Monat. Jetzt"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Die Arbeit ist fast abgeschlossen, und wir werden die Antworten bald den Vertretern der Europäischen Union zur Verfügung stellen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Friedrich Merz sagte: "Er gefährdet mit seinem Verhalten den Zusammenhalt der gesamten Staatengemeinschaft gegenüber Russland"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wir wissen, dass ihre Dokumente ersetzt wurden, sie bekamen russische Pässe und wurden tief nach Russland gebracht – einige in Lager, andere in Städte. Niemand weiß, was mit diesen Leuten passiert. Niemand weiß, wie viele getötet wurden»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich als Präsident und unser Büro haben keine offiziellen Anfragen des Bundespräsidenten und des Büros des Bundespräsidenten bezüglich eines Besuchs in der Ukraine erhalten"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "Ich war dazu bereit. Aber offenbar - und ich muss zur Kenntnis nehmen - war das in Kiew nicht gewünscht"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wenn Europa Zeit verschwendet, wird Russland dies nutzen, um das Kriegsgebiet auf weitere Länder auszudehnen» «Wir können Russland entweder aufhalten - oder ganz Osteuropa für sehr lange Zeit verlieren»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolfgang Buchner betonte: «Und das wird auch so bleiben.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolfgang Buchner betonte: «Der Bundespräsident repräsentiert die Bundesrepublik Deutschland.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Rolf Mutzenich sagte: «Die Erklärung der ukrainischen Regierung, dass ein Besuch des Bundespräsidenten in Kiew derzeit unerwünscht ist, ist bedauerlich und wird den engen und gewachsenen Beziehungen zwischen unseren Ländern nicht gerecht»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck sagte: "Es nützt nichts wenn wir sagen: In einem Dreivierteljahr kriegt ihr irgendwas. Jetzt muss das Zeug da runter. Und so handeln wir auch"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck sagte: "Wir erwarten den Angriff der Russen ja in den nächsten Tagen. Das heißt, alles, was der ukrainischen Armee jetzt hilft, muss schnell geliefert werden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Frank Walter Steinmeier sagte: "um dort ein starkes Zeichen gemeinsamer europäischer Solidarität mit der Ukraine zu senden und zu setzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Annalena Baerbock betonte: «Jetzt ist keine Zeit für Ausreden, sondern jetzt ist Zeit für Kreativität und Pragmatismus»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: "Egal wann oder wie der Krieg in der Ukraine aufhört, der Krieg hat bereits langfristige Konsequenzen für unsere Sicherheit"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Boris Johnson sagte: "Wir steigern unsere militärische und wirtschaftliche Unterstützung und bringen eine weltweite Allianz zusammen, um diese Tragödie zu beenden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Kyriakos Mitsotakis sagte: "Wir können uns diese überhöhten Energiepreise nicht lange leisten"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Unsere Regierung wird die Antworten qualitativ und sehr schnell vorbereiten. Ich denke, binnen einer Woche"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Simone Tagliapietra sagte: "Ein volles Embargo würde eine sofortige Rezession in Europe auslösen, die Inflation würde weiter steigen, und die Innenpolitik noch schwieriger werden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Das ist nur ein gewöhnlicher Bahnhof, nur eine normale Stadt im Osten der Ukraine"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Das ist der 44. Tag unserer Realität"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Christian Lindner sagte: «Nichtstun ist in dieser Lage keine Option»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Mariupol wird von nationalistischen Bataillonen befreit werden, hoffentlich früher als später"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: "Es sollte alles genau untersucht werden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Steffen Hebestreit sagte: «Glaubhafte Hinweise belegen, dass ab dem 7. März bis einschließlich 30. März russische Streit- und Sicherheitskräfte in diesem Gebiet eingesetzt waren. Sie waren auch mit der Befragung von Gefangenen befasst, die anschließend exekutiert worden sind. Das ist sind die Erkenntnisse, die wir haben»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Stephan Thomae sagte: «Es ist jetzt entscheidend, so schnell und umfassend wie möglich belastbare Beweise für die Kriegsverbrechen in der Ukraine zu sammeln.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmytro Kuleba rief: «Und es wird keine Butschas mehr geben.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Wir werden kämpfen und uns nicht zurückziehen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Niemand in Russland, der jetzt nicht ein Ende des Krieges und den Abzug der russischen Truppen aus der Ukraine fordert, hat eine Zukunft»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Das stimmt nicht. Das ist die Linie, für die sich die Ministerin entschieden hat"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk beklagte: "Dieser Dialog läuft jedoch am 42. Tag des Krieges immer noch sehr schwer und jeder Tag kostet viel zu viel Menschenleben"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Annalena Baerbock sagte: "werden wir nicht von heute auf morgen den Krieg beenden können"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

John Kirby sagte: "Dies ist kein System, das die Ukrainer normalerweise verwenden. Es wird also ein wenig Schulung erforderlich sein"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: «es wird noch einmal präzise dazu beitragen, dass Russland die Folgen dieses Krieges spürt, auch um zu erreichen, dass es den Krieg beendet»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: «Es muss unser Ziel bleiben, dass Russland diesen Krieg nicht gewinnt»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj warnte: «Warum tun sie das? Weil sie Hunger als Waffe gegen uns, gegen einfache Menschen als Instrument der Unterdrückung einsetzen.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Die Zeit wird kommen, in der jeder Russe die ganze Wahrheit darüber erfahren wird, wer von seinen Mitbürgern (in der Ukraine) gemordet hat. Wer Befehle gegeben hat. Wer bei den Morden ein Auge zugedrückt hat»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergey Lavrov sagte: «wahre Natur jener Ereignisse zeigen, die jetzt in der Stadt Butscha unsere westlichen Partner versuchen, als Zeugnisse von Kriegsverbrechen der Russischen Föderation auszulegen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk schrieb: «Um Himmels willen, wie konnten SIE diesen Auto-Corso der Schande mitten in Berlin zulassen?»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Franziska Giffey betonte: «Ich verurteile jegliche Äußerung, die den russischen Angriffskrieg verharmlost oder legitimiert, auf das Schärfste.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: «Frau Bundeskanzlerin, Sie schweigen seit Beginn des Krieges. Dabei hat gerade die Politik Deutschlands während der vergangenen zehn, fünfzehn Jahre dazu geführt, dass Russland heute eine Stärke hat, die auf dem Monopol des Verkaufs von Rohstoffen basiert»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Markus Soeder betonte: «Es sind mehr Waffen für die Ukraine nötig. Deutschland muss Waffen liefern, ohne Kriegspartei zu werden. Deutschland macht zu wenig.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Was könnte gegenteiliger zu Musik sein als Krieg?»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte (about Frank Walter Steinmeier): "Für Steinmeier war und bleibt das Verhältnis zu Russland etwas Fundamentales, ja Heiliges, egal was geschieht. Auch der Angriffskrieg spielt da keine große Rolle"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte (about Frank Walter Steinmeier): "Steinmeier scheint den Gedanken zu teilen, dass die Ukrainer eigentlich kein Subjekt sind"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Rafael Grossi sagte: "Wir benötigen sichere Routen, Schutz und befriedete Zonen, in denen wir uns bewegen können"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Alexander Rodniansky sagte: "Es wäre wichtig, dass alle Konzerne ihr Geschäft mit Russland einstellen, also auch Metro, Bayer und Henkel"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Zhao Lijian sagte: «Niemand sollte andere zwingen, sich für eine Seite zu entscheiden»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Florian Hahn sagte: «Eine Anschaffung des israelischen Raketenabwehrsystems Arrow 3 mit seiner großen Reichweite könnte ein großer Beitrag Deutschlands im Nato-Bündnis sein, um auch andere europäische Länder vor der Bedrohung durch weitreichende Raketen und Flugkörper, als auch vor einer nuklearen Bedrohung zu schützen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck betonte: «Es gibt aktuell keine Versorgungsengpässe»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov bestätigte: «Diese Berichte sind definitiv nicht wahr.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: «Niemand in Russland denkt an den Einsatz oder auch nur an die Idee eines Einsatzes von Atomwaffen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Dafür gibt es keine Worte»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Nikolai Patrushev sagte: «Das Ziel unserer Spezial-Operation in der Ukraine ist nicht - wie sie es im Westen darzustellen versuchen - ein Wechsel des Kiewer Regimes»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck sagte: «Der Versuch von Putin, uns zu spalten, ist offenkundig»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov betonte: «Bisher können wir leider keine nennenswerten Erfolge und Durchbrüche feststellen.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj schrieb: «partielle oder totale Blockade von humanitären Korridoren, Blockade der belagerten Städte»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak schrieb: «Die Russen haben keine Sprache, keinen Humanismus und keine Zivilisation mehr»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Oleg Deripaska schrieb: "Ich persönlich hatte immer den Eindruck, dass dieser konkrete bewaffnete Konflikt, dieser Wahnsinn (für den wir uns noch lange vor unseren Nachfahren schämen werden) noch vor drei Wochen durch vernünftige Gespräche hätte beendet werden können"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wenn die Partner der Ukraine nicht mit Flugzeugen und Panzern helfen, und diese Möglichkeiten haben sie, dann besteht ein hohes Risiko, dass die russische Armee nicht nur eine Raketen-Gefahr für die Territorien unserer Nachbarn darstellt - Polen, Slowakei, Ungarn, Rumänien und die Staaten im Baltikum - sondern auch eine direkte allgemeine militärische Bedrohung»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: "Wir werden uns nicht um eine Verteiligung bemühen. Wenn jemand bei uns bleiben will, dann kann er bleiben, wenn jemand weiterreisen will, reist er weiter"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Denys Schmyhal sagte: "Wir appellieren an Sie: Erneuern Sie die Tradition der Partnerstädte" "Unterstützen Sie die ukrainischen Städte mit humanitärer Hilfe und Mitteln zum Wiederaufbau"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrzej Duda sagte: "Wir sagen nicht Flüchtlinge - es sind unsere Gäste"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrzej Duda sagte: "Alles deutet darauf hin, dass diese Zahl noch steigen wird"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Christian Lindner sagte: "Wenn in Rubel gezahlt wird, vollständig in Rubel gezahlt wird, dann stärkt das seine Währung"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Erdogan Putin sagte: «Wir müssen jetzt sagen "Jetzt musst du der Architekt des Schrittes sein, der zum Frieden getan werden muss"»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Erdogan Putin sagte: «Natürlich fühlt die Ukraine sich mit Themen wie der Krim und dem Donbass nicht sonderlich wohl»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Russlands Krieg in der Ukraine ist ein Wendepunkt. Er stellt eine neue Normalität für die europäische Sicherheit und auch für die arktische Sicherheit dar»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Aus all diesen Gründen ist der hohe Norden ein Gebiet von entscheidender Bedeutung für alle Verbündeten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Medvedev sagte: «Aber die Entscheidungen des Verfassungsgerichtes sind nicht die Heilige Schrift, sie können sich ändern»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich danke jedem und jeder von ihnen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: "Wir haben schon einmal erlebt, dass diese Art, andere zu beschuldigen, eigentlich ein Mittel ist, um einen Vorwand zu schaffen, das Gleiche selbst zu tun"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Sie haben mehr als 20 000 Panzer. Die Ukraine hat um ein Prozent gebeten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Sie sind sehr schwierig, manchmal skandalös, aber wir bewegen uns Schritt für Schritt vorwärts»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jake Sullivan sagte: «Erstens sollte die Ukraine unterworfen werden, zweitens sollten die russische Macht und das russische Prestige gestärkt werden, und drittens sollte der Westen gespalten und geschwächt werden»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich habe allen Verhandlungsgruppen gesagt: Wenn ihr über all die Veränderungen sprecht, selbst wenn sie historisch sind, gehen wir nirgendwo hin. Wir werden zu einem Referendum schreiten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Die Ukraine kann keine Ultimaten der Russischen Föderation erfüllen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj fügte: «Man muss uns alle vernichten. Dann wird ihr Ultimatum automatisch erfüllt.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Sponsert bitte nicht die Kriegsmaschine von Russland"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Peskov sagte: «falls natürlich das offizielle Kiew irgendwelche Macht über die nationalistischen Einheiten hat»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj schrieb: «die auf unsere Trauer reagierten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "Es gibt mit Putin nichts zu verhandeln. Putin will, dass die Ukraine zerfällt"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Roderich Kiesewetter sagte: "Der einzige Ausweg ist, wir müssen erreichen, dass sich Russland aus der Ukraine zurückzieht" "Es wird keine Lösung durch Verhandlungen geben, Neutralität oder ein ähnliches Verhandlungsergebnis würde kaum einen dauerhaften Frieden bedeuten. Den gibt es mit Putin nicht mehr"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Auch das ist ein Kampf gegen das Böse"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Lloyd Austin sagte: "Sie hatten sich vorgestellt, dass sie schnell vorankommen und sehr schnell die Hauptstadt einnehmen würden, aber sie waren nicht in der Lage, das zu tun"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Sinnvolle Verhandlungen über Frieden und Sicherheit für die Ukraine, ehrliche Verhandlungen und ohne Verzögerungen, sind die einzige Chance für Russland, seinen Schaden durch eigene Fehler zu verringern"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Lars Klingbeil sagte: "Es wird keine militärische Einmischung der Nato geben, es wird keinen Dritten Weltkrieg geben"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Annalena Baerbock sagte: «Aus der deutschen Schuld für Krieg und Völkermord erwächst für uns, erwächst für mich in der Tat eine besondere Verantwortung»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andreas Rosskopf sagte: «Dies läuft unseren Erkenntnissen nach auch sehr gut. Unsere polnischen Kolleginnen und Kollegen machen da einen tollen Job und kontrollieren sehr intensiv»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Wir haben die sehr gefährliche Rhetorik Russlands gesehen, nukleare Rhetorik, aber auch die falschen Anschuldigungen gegen die Ukraine und die Nato-Verbündeten, dass wir den Einsatz chemischer Waffen vorbereiten. Das ist absolut falsch»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Tony Blinken sagte (about Joe Biden): "Gestern hat Präsident (Joe) Biden gesagt, dass seiner Meinung nach in der Ukraine Kriegsverbrechen begangen worden sind"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "Nicht das russische Volk hat die fatale Entscheidung des Überfalls auf die Ukraine getroffen. Dieser Krieg ist Putins Krieg"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz betonte: "Diese Differenzierung ist wichtig. Sie ist wichtig, um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Russen nach dem Zweiten Weltkrieg nicht aufs Spiel zu setzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Tony Blinken sagte: "Ich kann bestätigen, dass ein amerikanischer Staatsbürger getötet wurde"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Russland bombardiert unsere Städte und zerstört alles, was in der Ukraine da ist. Das sind Wohnhäuser, Krankenhäuser, Schulen, Kirchen, alles. Mit Raketen, mit Luftbomben, mit Artillerie. In drei Wochen sind sehr viele Ukrainer gestorben, Tausende. Die Besatzer haben 108 Kinder getötet, mitten in Europa, bei uns im Jahre 2022»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Mateusz Morawiecki sagte: «Sie sollen in die Augen der Frauen und Kinder blicken und ihnen helfen, ihre Leben und ihre Eigenständigkeit zu retten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Alle wissen, was passiert. Es gibt die Leute, es gibt bereits bis zu 1000 Kriegsgefangene, es gibt Augenzeugen, es gibt Beweisvideos, alles liegt vor»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak sagte: "Der einzige Weg, diesen Krieg zu beenden, sind direkte Gespräche der beiden Präsidenten. Daran arbeiten wir bei diesen Verhandlungen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak sagte: «Die Ukraine befindet sich in einem direkten Krieg mit Russland»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Dennoch besteht eine gewisse Hoffnung, einen Kompromiss zu erzielen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: «Aber wir werden die Versuche nicht aufgeben, Menschen zu retten, die Stadt zu retten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ihr Besuch in Kiew in dieser für die Ukraine schwierigen Zeit ist ein starkes Zeichen der Unterstützung. Wir wissen das wirklich zu schätzen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Es ist klar, dass die Ukraine kein Nato-Mitglied ist, wir verstehen das"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj fügte: "Jahrelang haben wir von offenen Türen gehört, aber jetzt haben wir auch gehört, dass wir dort nicht eintreten dürfen, und das müssen wir einsehen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "Wir sind uns völlig einig, dass es so schnell wie möglich einen Waffenstillstand geben muss"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Erdogan Putin betonte: "Wir werden die Bemühungen um einen dauerhaften Waffenstillstand unentwegt fortsetzen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Kevin Kuhnert bekräftigte: «Wir wollen Haushalte in Deutschland, die jetzt gerade ohne eigene Schuld finanziell überfordert werden, gezielt entlasten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Kevin Kuhnert betonte: «Wir wollen nicht ein Konjunkturförderprogramm für die Mineralölwirtschaft in Deutschland.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak schrieb: «Schwieriges Gespräch. Obwohl Russland sich der Sinnlosigkeit seines aggressiven Vorgehens bewusst ist, hängt es der Illusion nach, dass 19 Tage Gewalt gegen friedliche Städte die richtige Strategie sind»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Unsere Delegation hat eine klare Aufgabe – alles zu tun, damit ein Treffen der Präsidenten stattfindet»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Igor Konashenkov sagte: "Einheiten der Volksrepublik Lugansk haben den östlichen und südlichen Teil der Stadt blockiert"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Heute ist es nicht konstruktiv, sich in Russland, in der Ukraine oder in Belarus zu treffen. Das sind nicht die Orte, an denen wir ein Verständnis für die Beendigung des Krieges finden können"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergej Rjabkov sagte: "Das ist einfach ein gefährlicher Zug"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Karl Lauterbach sagte: "Ich möchte es als Minister und Arzt verurteilen, dass der hasserfüllte und unentschuldbare Krieg hier so geführt wird, dass gezielt medizinische Einrichtungen angegriffen werden"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Oleg Ustenko sagte: «Wenn wir nicht liefern können, dann wird der Preis an den internationalen Märkten anziehen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Oleg Ustenko forderte: «Die Welt muss entscheiden, wie sie die Menschen ernähren will, besonders in afrikanischen Ländern.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk sagte: "Wir glauben, dass nur auf der höchsten Ebene zwischen den beiden Präsidenten eine Lösung möglich ist"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: "Es ist ganz wichtig, dass wir die Dinge, die wir ja auch in der Vergangenheit beschlossen haben, weiter verfolgen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Emmanuel Macron sagte: "Europa muss sich auf alle Szenarien einstellen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmitry Medvedev sagte: «Was auch immer die Gründe des Weggangs sind, so sollten die ausländischen Firmen verstehen, dass eine Rückkehr auf unseren Markt schon nicht mehr einfach sein wird»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Sergey Lavrov sagte: «Wir sind für jegliche Kontakte. Kontakte müssen aber einen Mehrwert bringen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Andrij Melnyk forderte: «Wir rufen die Deutschen auf, eine einzig richtige Entscheidung zu treffen und dieses Embargo unverzüglich einzuführen, um dem Putinschen Krieg gegen die ukrainischen Frauen und Kinder ein Ende zu setzen.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "In jeder Verhandlung ist mein Ziel, den Krieg mit Russland zu beenden. Und ich bin auch bereit zu bestimmten Schritten"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj betonte: "Man kann Kompromisse eingehen, aber diese dürfen nicht der Verrat meines Landes sein"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte: «Und ansonsten ist es aber so, dass wir sehr genau überlegen müssen, was wir konkret tun. Und dazu gehören ganz sicherlich keine Kampfflugzeuge»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Evan Watson sagte: «Wir versuchen verzweifelt, den Dialog zu ermöglichen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Robert Habeck erklärte: «Aber man muss es dann auch durchhalten. Und wir reden hier nicht über drei Tage und auch nicht über drei Wochen, sondern - ich sage jetzt mal - über drei Jahre»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj forderte: «Dies ist ein weiteres Ultimatum, und wir erkennen keine Ultimaten an.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Ich verstecke mich nicht und fürchte niemanden. Ich bleibe, solange es nötig ist, um diesen Krieg zu gewinnen!»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wang Yi sagte: «Egal, wie tückisch der internationale Sturm ist, China und Russland werden ihre strategische Entschlossenheit aufrechterhalten und die umfassende kooperative Partnerschaft in der neuen Ära vorantreiben»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Alexander Novak sagte: «Aber noch treffen wir diese Entscheidung nicht. Niemand gewinnt dabei»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Steffen Hebestreit erklärte: «Wir müssen verhindern, dass dieses Blutvergießen weiter geht.»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz betonte: «All unsere Schritte sind so gestaltet, dass sie Russland empfindlich treffen und dauerhaft durchhaltbar sind»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Man kann es Embargo nennen oder auch einfach Moral, wenn man sich weigert, den Terroristen Geld zu geben»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Denken Sie an das Gefühl der Straffreiheit der Invasoren»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Markus Soeder sagte: «Emotional spricht ja vieles dafür, alles zu kappen, was möglich ist»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Rafael Grossi sagte: «Zuverlässige Kommunikation zwischen der Aufsichtsbehörde und dem Betreiber ist ein entscheidender Teil der gesamten nuklearen Sicherheit und Sicherung»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Tony Blinken sagte: «Sobald wir diese Einschätzung bekommen, werden wir sehen, was wir und unsere Verbündeten und Partner liefern können»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: "Ich wurde gerade über einen Raketenangriff auf Winnyzja informiert: acht Raketen"

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Hunderte, Hunderte Gefangene. Unter ihnen sind Piloten von Flugzeugen, die unsere Städte bombardiert haben. Unsere Zivilisten»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Henning Otte sagte: «Hier muss sehr wohl abgewogen werden, mit heißem Herzen, aber mit kühlem Verstand»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Jens Stoltenberg sagte: «Wir haben als Nato-Verbündete die Verantwortung, eine Eskalation dieses Krieges über die Ukraine hinaus zu verhindern, denn das wäre noch gefährlicher, verheerender und würde noch mehr menschliches Leid verursachen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Rafael Grossi sagte: «Es ist mir wichtig zu berichten, dass alle Sicherheitssysteme der sechs Reaktoren in dem Kraftwerk in keiner Weise beeinträchtigt sind. Es wurde kein radioaktives Material freigesetzt»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Friedrich Merz sagte: «Es kann eine Situation geben, in der dann auch die Nato Entscheidungen treffen muss, Putin zu stoppen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Aber nicht auf 30 Meter Abstand wie mit (dem französischen Präsidenten Emmanuel) Macron, (Bundeskanzler Olaf) Scholz - ich bin doch ein Nachbar»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Dmytro Kuleba schrieb: «Wir empfehlen, zu Hause zu bleiben»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Olaf Scholz sagte (about Gerhard Schroeder): «Mein Rat an Gerhard Schröder ist doch, sich aus diesen Ämtern zurückzuziehen»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Michail Podoljak sagte: «Das heißt, nicht überall, aber an den Orten, an denen es diese humanitären Korridore geben wird, wird es möglicherweise für die Dauer der Durchführung dieser Operation eine Feuerpause geben»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Wolodymyr Selenskyj sagte: «Wenn Du nicht (mit Deinen Truppen aus der Ukraine) abhauen willst, setz Dich zu mir an den Verhandlungstisch, ich habe Zeit»

sat1-de Wednesday, May 11, 2022 11:20:00 PM CEST

Emmanuel Macron commented: "Through the crises that we have gone through collectively in recent years, Europe has changed. We must continue this development and ensure that the Union lives up to the aspirations and expectations expressed by the citizens. The Conference on the Future of Europe, which we are closing today, is a unique exercise and unprecedented in its scope, a breath of fresh air for our continent. Its conclusions constitute a very rich source of proposals, which each institution must examine within the framework of its competences. The Council will have the opportunity to express itself in the coming weeks. As this exercise is coming to an end under the French Presidency, I thank the previous presidencies for their commitment and am happy to hand over the follow-up to be given to the conclusions of the Conference to the Czech and Swedish presidencies"

publications-europa Wednesday, May 11, 2022 8:50:00 PM CEST

Ursula von der Leyen said: "Democracy, peace, individual and economic freedom. This is what Europe stands for today when the war rages again on our continent. This is at the heart of the Conference on the future of Europe. The European Union has to continue to deliver on European citizens’ expectations. Today, their message has been received loud and clear. And now, it is time to deliver"

publications-europa Wednesday, May 11, 2022 8:50:00 PM CEST

Timo Miettinen sanoo: – Ajatellaan, että pienten uudistusten tie on kuljettu loppuun ja esimerkiksi talousarkkitehtuuria pitää ajatella laajemmassa mielessä,

yle Wednesday, May 11, 2022 5:05:00 PM CEST

Emmanuel Macron sanoi: – Olen hyvin tietoinen peloista, joita monentahtiseen Eurooppaan liittyy,

yle Wednesday, May 11, 2022 5:05:00 PM CEST

Emmanuel Macron commented: "Through the crises that we have gone through collectively in recent years, Europe has changed. We must continue this development and ensure that the Union lives up to the aspirations and expectations expressed by the citizens. The Conference on the Future of Europe, which we are closing today, is a unique exercise and unprecedented in its scope, a breath of fresh air for our continent. Its conclusions constitute a very rich source of proposals, which each institution must examine within the framework of its competences. The Council will have the opportunity to express itself in the coming weeks. As this exercise is coming to an end under the French Presidency, I thank the previous presidencies for their commitment and am happy to hand over the follow-up to be given to the conclusions of the Conference to the Czech and Swedish presidencies"

publicnow Wednesday, May 11, 2022 4:46:00 PM CEST

Ursula von der Leyen said: "Democracy, peace, individual and economic freedom. This is what Europe stands for today when the war rages again on our continent. This is at the heart of the Conference on the future of Europe. The European Union has to continue to deliver on European citizens' expectations. Today, their message has been received loud and clear. And now, it is time to deliver"

publicnow Wednesday, May 11, 2022 4:46:00 PM CEST

Emmanuel Macron commented: "Through the crises that we have gone through collectively in recent years, Europe has changed. We must continue this development and ensure that the Union lives up to the aspirations and expectations expressed by the citizens. The Conference on the Future of Europe, which we are closing today, is a unique exercise and unprecedented in its scope, a breath of fresh air for our continent. Its conclusions constitute a very rich source of proposals, which each institution must examine within the framework of its competences. The Council will have the opportunity to express itself in the coming weeks. As this exercise is coming to an end under the French Presidency, I thank the previous presidencies for their commitment and am happy to hand over the follow-up to be given to the conclusions of the Conference to the Czech and Swedish presidencies"

dg-comm-fr Wednesday, May 11, 2022 2:41:00 PM CEST

Ursula von der Leyen said: "Democracy, peace, individual and economic freedom. This is what Europe stands for today when the war rages again on our continent. This is at the heart of the Conference on the future of Europe. The European Union has to continue to deliver on European citizens’ expectations. Today, their message has been received loud and clear. And now, it is time to deliver"

dg-comm-fr Wednesday, May 11, 2022 2:41:00 PM CEST

Phil Robertson said (about Ferdinand Marcos): "While it is said that the sins of the father should not be visited upon the son, the historical revisionism of epic proportions spun during the election of Marcos should not cover up the outstanding human rights problems of the day,"

frontline Wednesday, May 11, 2022 12:41:00 PM CEST

Sandro Ceccarelli scritto (about David Sassoli): "Oggi Festa dell’Europa – (\*) – Guardistallo ha intrapreso un grande cammino europeo, nel quale avremo bisogno di tutti. Con grande piacere, oggi che si festeggia l’Europa e la sua gente, colgo l’occasione per comunicare, che con delibera di Giunta abbiamo avviato l’iter per l’intitolazione della via adiacente al municipio, al Presidente David Sassoli. Abbiamo sempre più bisogno di pietre miliari che segnano il nostro cammino. Ora attenderemo il pronunciamento della Prefettura di Pisa, sicuri nel benevolo accoglimento di questa scelta"

LaNazione Wednesday, May 11, 2022 6:54:00 AM CEST

Mykhailo Podoliak ricorda: «Petrolio e gas sono le uniche cose che Mosca esporta ancora (a parte la guerra)»

ilgiornale Wednesday, May 11, 2022 6:49:00 AM CEST

Josep Borrell ammette: «È senza sbocco, e non esiste oleodotto che trasporti petrolio in Ungheria se non quello»

ilgiornale Wednesday, May 11, 2022 6:49:00 AM CEST

Margarita Robles señalado: “Puede haber fallos, en España y en todos los países del mundo. Por eso es tan importante que no bajemos nunca la guardia y que el centro esté luchando cada día con la mayor eficacia. Es necesario reforzar el CNI y dar un paso adelante, modernizarlo”

elplural Tuesday, May 10, 2022 9:45:00 PM CEST

Gianfranco Micciche conclude (about Gianfranco Micciche): “Lo scambio di esperienze fra le Regioni d’Europa – ha rilevato il Presidente dell’Ars, Gianfranco Miccichè – è fondamentale per superare le diseguaglianze che purtroppo persistono nei sistemi socio-sanitari. Le Regioni sono state fondamentali nella lotta contro la pandemia. Approfitto dell’occasione per lanciare un appello al premier Draghi: E’ necessario concordare con le Regioni l’utilizzo dei fondi del Pnrr. A volte, le Assemblee legislative ed i Consigli regionali sono percepiti come un fastidio dai governi. Bisogna, invece, collaborare perché lo scontro non serve. E’ la prima volta – (\*) – che la CALRE si riunisce a Palermo, ma siamo pronti ad ospitare nuove iniziative”

siciliaogginotizie Tuesday, May 10, 2022 7:52:00 PM CEST

David Sassoli aggiunge: “Vogliamo che ciascuno di voi – (\*) – possa trovare buone opportunità quando lascerà la scuola e comincerà a costruire la propria vita. Non a caso il piano di ricostruzione europeo si chiama #NextGenerationEU cioé voi, la generazione del futuro”

siciliaogginotizie Tuesday, May 10, 2022 7:38:00 PM CEST

Emmanuel Macron said: “Banding together, science, democracy and effectiveness we managed to produce a vaccine on our soil, becoming the biggest vaccine manufacturing part of the world, while keeping our borders open, exporting and showing vaccine solidarity,” “That is the Europe that we should be proud of, a Europe of democracy, of open and free science, and of effectiveness”

sciencebusiness Tuesday, May 10, 2022 6:53:00 PM CEST

Ursula von der Leyen declaró: «Democracia, paz, libertad individual y económica. Esto es lo que Europa representa hoy, cuando la guerra vuelve a estallar en nuestro continente, y lo que está en el centro de la Conferencia sobre el Futuro de Europa. La Unión Europea debe seguir respondiendo a las expectativas de los ciudadanos europeos. Hoy, su mensaje ha sido recibido alto y claro. Y ahora, ha llegado el momento de cumplir los objetivos»

cde-ugr Tuesday, May 10, 2022 6:08:00 PM CEST

Robert Schuman dizia: «a paz mundial não pode ser salvaguardada sem esforços criativos proporcionais aos perigos que a ameaçam»

diariodominho Tuesday, May 10, 2022 5:41:00 PM CEST

Enzo Siviero sottolinea: "La Pace è espressione di un pensiero, un comportamento e un modo di essere e di agire, che deve già trovare nell’ambito dell’Istruzione e dell’Alta formazione, un terreno fertile per coltivare la mente e l’intelletto. La condivisione e l’inclusione dei valori libertari della Pace e della fratellanza dei Popoli nella Connessione delle Culture, ne possono essere una ampia dimostrazione"

adnkronos Tuesday, May 10, 2022 5:32:00 PM CEST

Guido D Ubaldo dichiara (about David Sassoli): "Un premio per la pace e la libertà di stampa, con tanti colleghi iscritti al nostro Ordine che si sono messi in evidenza, mantenendo alta la qualità dell’informazione, in un momento in cui ce n’è davvero bisogno. Un premio che commemorerà David Sassoli, del quale continueremo a seguire l’esempio nel difendere i principi democratici e europeisti"

adnkronos Tuesday, May 10, 2022 5:32:00 PM CEST

Sergio Mattarella sostenuto: “La mia opinione personale è che il futuro per Africa ed Europa sia un futuro comune”

aise Tuesday, May 10, 2022 5:26:00 PM CEST

Luigi De Siervo osservato: «Secondo le stime dell'Uefa, il fatturato della Federcalcio europea dovrebbe crescere di un miliardo e 800 milioni» «Nella redistribuzione, però, la Serie A perderebbe oltre 200 milioni l'anno, è inaccettabile»

milanofinanza Tuesday, May 10, 2022 5:24:00 PM CEST

Daily number of articles in this category

Trend data not available for this selection.