Dernières nouvelles - MEP

 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10
 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10

Tools

Load latest edition

mercredi 11 décembre 2019

23 h 40 CET

Subscribe
RSS | KML | MAP
EMM for iPadEMM for Android

Languages Collapse menu...Expand menu...

Select your languages

ar
az
be
bg
bs
ca
cs
da
de
el
en
eo
es
et
fa
fi
fr
ga
ha
he
hi
hr
hu
hy
id
is
it
ja
ka
km
ko
ku
ky
lb
lo
lt
lv
mk
ml
ms
mt
nl
no
pap
pl
ps
pt
ro
ru
rw
si
sk
sl
sq
sr
sv
sw
ta
th
tr
uk
ur
vi
zh
all
Show additional languagesHide additional languages

Interface:

Legend Collapse menu...Expand menu...

Quotes... Extracted quotes

Tim Page said (about Ann Widdecombe): "Yes, I said that Ann Widdecombe was quoted totally out of context and her views maliciously distorted. " External link

bristolpost mercredi 11 décembre 2019 22 h 41 CET

Ann Widdecombe said: "I would say, they should not be offended by it. It's in reference to a toy. It's not something to be offended by. " External link

themirror mercredi 11 décembre 2019 21 h 06 CET

Winkler Gyula hangsúlyozta: „Az agyelszívás problémája az egyik legnagyobb kihívás az Európai Unióban, olyan jelenség, amelynek nemcsak helyi és regionális, hanem közös európai komponense is van. Uniós szinten azonnali lépésekre és középtávon ható intézkedésekre van szükség, gondolok itt a 2021-2027-es költségvetési keretből történő finanszírozásra is. A Kohéziós Politika számára jelentősebb finanszírozás kell, mert csak konkrét programok és megfelelően támogatott regionális fejlesztési közpolitikák tudnak segíteni a kevésbé fejlett régiók felzárkóztatásában. Másrészről az EU-nak hosszú távú stratégiára is szüksége van ebben a témában. Az agyelszívás kérdése prioritásként kell szerepeljen azokon az Európa jövőjével foglalkozó konferenciák napirendjén, amelyeket a következő két évben szerveznek a polgárok és a közösségek széles körű részvételével” External link

transindex mercredi 11 décembre 2019 21 h 04 CET

Marco Zanni aggiunto: "non sia uno strumento con cui alcuni paesi cercano di ridistribuire i costi di una riconversione industriale difficile con tutti" External link

agenzianova mercredi 11 décembre 2019 19 h 58 CET

Pascal Canfin explica: "Teremos a primeira lei europeia para o clima, ou seja, neutralidade carbónica em 2050, mas também um aumento nos nossos objetivos para 2030 que é já amanhã. Falamos de indústrias, de transporte, por isso é preciso tempo para pôr as coisas a andar" External link

euronews-pt mercredi 11 décembre 2019 18 h 28 CET

Philippe Lamberts adianta: "Além das declarações de intenção vai ser preciso começar a agir. E Não se pode dizer para continuarmos com a política agrícola comum, com a política comercial como se faz hoje e fazer o acordo verde. Ou um ou outro, não podemos fazer ambos" External link

euronews-pt mercredi 11 décembre 2019 18 h 28 CET

Barbara Thaler sagt: "Das Verkehrs- und Transportnetz ist das zentrale Nervensystem Europas. In der Verkehrspolitik muss ein Ausgleich zwischen den Bedürfnissen der Menschen, ihrer Arbeitsplätze, dem Umweltschutz und den verschiedenen Regionen in der Europäischen Union geschaffen werden. Aus Tiroler Sicht ist für mich daher klar, dass der Alpentransit in der Debatte breiten Raum haben muss" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 17 h 31 CET

Barbara Thaler sagt: "Das Ziel muss ein nachhaltiger, effizienter Verkehr sein, bei dem die Bedeutung der Schiene deutlich zunimmt. Daher setze ich mich seit dem ersten Tag im Europaparlament für eine wettbewerbsfähige Eisenbahn und ein echtes europäisches Schienennetz als Schlüssel zur Lösung ein" "Ein Vergleich: Wie in Amerika laufen auch in Europa um die 80 Prozent des Handels über die großen Häfen. In Amerika werden aber 50 Prozent des Güterverkehrs auf die Schiene verladen, in Europa nur elf. Die LKW fahren von Südschottland bis nach Verona über den Brenner auf der Straße, statt dass die Container am Zug landen. So kann es nicht weitergehen, das ist eine europäische Frage, die nur auf europäischer Ebene beantwortet werden kann" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 17 h 31 CET

Gunther Platter sagt: "Der Brenner ist die mit Abstand am stärksten frequentierte Nord-Süd-Verbindung Europas" "Während in der Schweiz der Verkehr seit Jahren rückgängig ist, steigt er am Brenner massiv an. Diese negative Entwicklung geht zu Lasten der Menschen und der Umwelt in Tirol. Aus diesem Grund ist es nur logisch, dass das Land Tirol gegen den Nimbus des freien Warenverkehrs ankämpft und den Schutz der Gesundheit, der Menschen und einer intakten Umwelt mit Notmaßnahmen voranstellt. Die Europäische Verkehrspolitik darf nicht auf dem Rücken der Tirolerinnen und Tiroler lasten, vielmehr müssen effiziente Maßnahmen zur fairen Verteilung des Güterverkehrs über den gesamten Alpenbogen umgesetzt werden und die Verlagerung von der Straße auf die Schiene muss oberste Priorität haben" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 17 h 31 CET

Barbara Thaler sagt: "Damit die Schiene wettbewerbsfähiger wird, brauchen wir eine Entbürokratisierung im Eiltempo. Immer noch rund 9.000 einzelstaatliche Regeln gehören gestrichen und durch ein einheitliches europäisches Regelwerk ersetzt. Zum Beispiel der Lokführerwechsel an den Grenzen aufgrund der Sprachbarriere ist unsinnig und muss aufhören. Die Infrastruktur samt dem gemeinsamen Signal- und Verkehrsleitsystem ERTMS muss zügig ausgebaut werden" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 17 h 31 CET

Asger Christensen siger: "En rapport fra EU's miljøagentur viste fornylig, at biodiversitet i EU ikke har det godt. Derfor foreslår jeg, at EU gør det lettere for landmænd at booste biodiversiteten" "For eksempel ved at give landmænd mere selvbestemmelse og samtidig ændre modellen for støtte fra et nettoareal til et bruttoareal. Dét vil være godt for klima og biodiversitet at give landmænd mere frihed over deres marker, og netop det vil jeg foreslå Kommissionen" External link

landbrugsavisen mercredi 11 décembre 2019 17 h 23 CET

Ursula von der Leyen sade: – Den Europeiska gröna given är vår nya tillväxtstrategi. Vårt mål är att förena ekonomin med vår planet, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Ursula von der Leyen sade: – Denna övergång kommer antingen att fungera för alla och vara rättvis, eller inte fungera alls, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Fredrick Federley sade: – Jag lite oroad för att det än så länge saknas i dokumentet en del om bioekonomi som ger oss en enorm möjlighet att röra oss bort från kemikalier och fossilbaserade material, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Helene Fritzon sade: – Jag vill att EU och Europa ska bli världens första klimatneutrala kontinent. Europa måste ställa om ekonomiskt, ekologiskt och socialt men också rättvist och jämställt. Vi måste satsa på grön innovation, gröna jobb för det ger en grön tillväxt, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Karin Karlsbro sade: – Den nya kommissionen är den mest ambitiösa EU haft någonsin och i grunden är initiativet till “The Green Deal” bra. Men den borde vara mer ambitiös vad gäller mål om sänkt koldioxidutsläpp och jag hade velat se fler radikala åtgärder, till exempel enhetlig flygskatt och gemensamt pantsystem, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Tomas Tobe sade: – Vi svenska Moderater välkomnar den gröna given. Det är viktigt att Europa får höjda ambitioner när det gäller klimatet. Menar vi allvar med att vi ska klara av att fasa ut smutsig och fossil energi från Europa kommer vi behöva mycket mer av förnybar energi, men vi kommer också behöva mer av koldioxidfri kärnkraft, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 16 h 30 CET

Asger Christensen siger: "Det var meget bedre denne gang. Denne gang gav han udtryk for, at han vil favne hele landbrugssektoren, om det så er økologi, små og store landbrug osv. Han havde det hele med" External link

landbrugsavisen mercredi 11 décembre 2019 12 h 36 CET

Alexander Bernhuber sagt: "Europa muss eine führende Rolle für konsequenten Klimaschutz mit Hausverstand einnehmen" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 09 h 50 CET

Alexander Bernhuber sagt (about Ursula von der Leyen): "Wir brauchen eine nachhaltige Strategie vom Erzeuger bis zum Verbraucher. Junge Landwirte müssen Zugang zu Kapital haben und Lebensmittel, die aus Drittländern eingeführt werden, den Umweltstandards der Europäischen Union genügen. So hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Elemente des Green Deal beschrieben, die mir besonders am Herzen liegen - ich nehme sie beim Wort" "Unsere Landwirte produzieren unter den höchsten Qualitätsstandards, pflegen unsere Landschaft und schützen die Umwelt in nachhaltiger Art und Weise. Der Green Deal muss daher die harte Arbeit in der Landwirtschaft und ihren Beitrag zum Klimaschutz schätzen und abgelten" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 09 h 50 CET

Simone Schmiedtbauer sagt: "Kurze Transportwege für regionale Produkte vom Erzeuger zum Verbraucher schonen das Klima. Damit die Konsumenten das gut abschätzen können, brauchen wir eine transparente und konsequente Herkunftskennzeichnung" "Enormes Potenzial für den Klimaschutz birgt zudem die Forstwirtschaft. Nachhaltige Waldbewirtschaftung bremst den Klimawandel nachweislich. Nutzen wir dieses Potenzial" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 09 h 50 CET

Othmar Karas sagt: "Wir müssen Forschung, Entwicklung und Innovation auf den Klimaschutz fokussieren, damit wir Technologieführer im Kampf gegen den Klimawandel werden" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 09 h 50 CET

Simone Schmiedtbauer sagt: "Wir Land- und Forstwirte werden einen wesentlichen Beitrag zum Green Deal leisten" External link

ots mercredi 11 décembre 2019 09 h 50 CET

Nicolas Schmit sade: – Om jag blir kommissionär kommer jag eftersträva två huvudmål: kämpa för att öka sysselsättningen, stödja en välutbildad arbetskraft som kan svara på klimat- och digitaliseringsomställningen. Den andra är sociala rättigheter för alla och social inkludering, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 05 h 27 CET

Nicolas Schmit sade: – Vissa av oss var lite skeptiska eftersom vi såg det som ytterligare en deklaration. Men sen insåg vi väldigt snart att det finns växande möjligheter i den sociala pelaren, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 05 h 27 CET

Nicolas Schmit sade: – Jag är verkligen ett fan av socialsystem som bygger på stark dialog mellan starka arbetsmarknadens parter. Det vore verkligen absurt att lägga sig i sådana system. Om vi lägger fram ett förslag för minimilöner kommer det med fulla garantier för alla system som bygger på kollektivavtal. Vi kommer inte tvinga de här länderna att ändra sina system, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 05 h 27 CET

Johan Danielsson säger: – Det han sade var lugnande, External link

europaportalen mercredi 11 décembre 2019 05 h 27 CET

Marta Vilalta säger: - Allt detta påverkar helheten i förhandlingen, External link

msn-se mardi 10 décembre 2019 20 h 53 CET

Lukas Mandl sagt: "Das ist der falsche Weg und zäumt das Pferd von hinten auf. Nur Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern können zu einem Ergebnis und einer Zwei-Staaten-Lösung führen. Diese Verhandlungen unterstützen wir" External link

ots mardi 10 décembre 2019 14 h 59 CET

Lukas Mandl sagt (about Josep Borrell): "Das sind nicht die Ratschläge, die Borrell braucht" External link

ots mardi 10 décembre 2019 14 h 59 CET

Mikko Puumalainen toteaa: – Ilmaisun ja sananvapaus ovat kansainvälisten sopimusten mukaan myös lapselle ja oppilaalle kuuluvia oikeuksia, External link

iltalehti mardi 10 décembre 2019 14 h 42 CET

Asger Christensen siger: "For det første slipper vi landmænd for at sidde og nørkle med, om 0,02 eller 0,03 hektar af en mark nu også er blevet lidt tilgroet eller lignende. Det er problemet med den nuværende nettoarealmodel, at man risikerer at miste støtte, hvis det ikke er ren agerjord" External link

landbrugsavisen mardi 10 décembre 2019 13 h 28 CET

Asger Christensen siger: "Pengene bliver jo de samme - der kommer ikke flere ud eller ind. Det vil give mere natur, det tror jeg helt sikkert bliver virkeligheden. Men her og nu opnår vi både, at det bliver mere simpelt at håndtere, og vi får mere på biodiversitet" External link

landbrugsavisen mardi 10 décembre 2019 13 h 28 CET

Asger Christensen siger: "Selvfølgelig skal det dét, for grundtanken med landbrugsstøtte er at sikre tilstrækkelige, gode og bæredygtige fødevarer i EU. Men hvis vi kigger lidt længere frem, så bliver det også landmanden, der skal levere biodiversitet, både med dyr og natur. Med den her model slår vi to fluer med ét smæk, fordi man støtter begge dele" External link

landbrugsavisen mardi 10 décembre 2019 13 h 28 CET

Sarah Wiener fordert: "Nun besteht mit der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) die Möglichkeit, im Interesse der Europäerinnen und Europäer eine Agrar- und Ernährungswende einzuläuten, die Mensch und nicht Konzerne als Priorität erkennt" External link

ots mardi 10 décembre 2019 10 h 52 CET

Sarah Wiener sagt: "Wir brauchen Transparenz und keine undurchsichtigen Importe minderwertiger Qualität" External link

ots mardi 10 décembre 2019 10 h 52 CET

Sarah Wiener kritisiert: "Klima- und Umweltschutz und eine nachhaltige Landwirtschaft gehen Hand in Hand und dürfen nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Doch gerade in der Landwirtschaft und bei der Ernährung fehlen mutige Schritte" External link

ots mardi 10 décembre 2019 10 h 52 CET

Sarah Wiener sagt: "Klima- und Umweltschutz darf nicht mehr Mühen und Kosten für den Einzelnen bedeuten. Das Gute gehört einfacher gemacht" External link

ots mardi 10 décembre 2019 10 h 52 CET

Urmas Paet ütles: "Öelda, et täna on olemas väga selge plaan, millega kõik EL-i liikmesriigid päri on, siis see on ka väga kaugel," External link

err samedi 10 août 2019 10 h 28 CEST

Marina Kaljurand : "Euroopa Liidu põhiväärtus on humaansus ja solidaarsus – see on see, millel Euroopa Liit tugineb" External link

err samedi 10 août 2019 10 h 28 CEST

Most associated names

Nombre d'articles par jour dans cette catégorie

Trend data not available for this selection.