Nachrichten-Ausgabe - Grüne: Die Reichsten werden etwas abgeben müssen

 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10
Timeline loading
 
Show/hide duplicate news articles.
<<10<12345678910>>>10

Tools

Load latest edition

Mittwoch, 10. August 2022

13:08 Uhr MESZ

Subscribe
RSS

Languages Collapse menu...Expand menu...

Select your languages

ab
ar
az
be
bg
bs
ca
cs
da
de
el
en
eo
es
et
fa
fi
fo
fr
ga
gl
ha
he
hi
hr
hu
hy
id
is
it
ja
ka
km
ko
ku
ky
lb
lo
lt
lv
mk
ml
ms
mt
my
na
ne
nl
no
ny
os
pap
pl
ps
pt
ro
ru
si
sk
sl
so
sq
sr
sv
sw
ta
th
tr
uk
ur
vi
zh
all
Show additional languagesHide additional languages

Interface:

Legend Collapse menu...Expand menu...

Geolocation Information

Place : Russland
Geo Path : Russia
lat : 55.75222   lon : 37.61556

Quotes... Extracted quotes

Andreas Audretsch sagte: „Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen und Renten müssen die Gewissheit haben, dass sie sicher über den Winter kommen“

AbendBlattSonntag, 3. Juli 2022 09:33 Uhr MESZ

Andreas Audretsch sagte: „Entlastung muss sich auf die konzentrieren, die es am nötigsten brauchen.“

AbendBlattSonntag, 3. Juli 2022 09:33 Uhr MESZ

Andreas Audretsch sagte: "Putin nutzt fossile Energien als Waffe, treibt Preise nach oben und will unsere Gesellschaft spalten. Alle müssen sich nun die Frage stellen, wie sie einen Beitrag leisten können" "Das gilt vor allem für die, die sehr viel haben, für die Reichsten. Sie werden etwas abgeben müssen, um etwas viel größeres zu erhalten, den sozialen Frieden in unserem Land und unsere freiheitliche Demokratie"

frankenpostSonntag, 3. Juli 2022 10:01 Uhr MESZ

Andreas Audretsch sagte: "Aus dieser Krise kann man sich nicht heraussparen" "Es geht jetzt darum, endlich Blockaden zu lösen, denn es geht um nichts weniger als die Unabhängigkeit und Zukunft unserer freiheitlichen Demokratie"

abendzeitung-muenchenSonntag, 3. Juli 2022 09:31 Uhr MESZ

Andreas Audretsch sagte: „Putin nutzt fossile Energien als Waffe , treibt Preise nach oben und will unsere Gesellschaft spalten. Alle müssen sich nun die Frage stellen, wie sie einen Beitrag leisten können“

AbendBlattSonntag, 3. Juli 2022 09:33 Uhr MESZ

Andreas Audretsch sagte: „Aus dieser Krise kann man sich nicht heraussparen“

AbendBlattSonntag, 3. Juli 2022 09:33 Uhr MESZ

Countries

Subtitles

  • Wirtschaft Grüne: Die Reichsten werden etwas abgeben müssen Die Furcht vor einer Preisexplosion bei Gas ist groß. Um so wichtiger ist es nach Einschätzung der Grünen, dass sich die Gesellschaft nicht...

Names

Categories